Vizebürgermeisterin Laska übergibt Ehrenzeichen

Wien, (OTS) Vizebürgermeisterin Grete Laska würdigte Montag Nachmittag im Roten Salon des Wiener Rathauses Schulrat i.R. Hans Smejkal für seine Initiative der Ferienaktion für Schulkinder und dem damit verbundenen Engagement mit dem Goldenen Verdienstzeichen des Landes Wien.

Weiters überreichte Grete Laska ein Dekret über den Berufstitel Professor an Alexander Arenkow, Lehrkraft für Violine, an den Musiklehranstalten der Stadt Wien.****

Hans Smejkal, der ab 1950 an der Privatschule der Piaristen unterrichtete, startete im selben Jahr eine Ferienaktion für zahlreiche Buben. Im Laufe der Jahre erfreute sich die Aktion
immer größerer Beliebtheit, so dass mittlerweile bereits alljährliche 100 Buben und Mädchen diese Gelegenheit nutzen. In jüngster Zeit werden auch behinderte Geschwister der SchülerInnen in diese Aktion miteinbezogen und so auch Integrationspädagogik praktiziert.

Alexander Arenkow, der seit 1981 in Wien lebt, absolvierte seine Ausbildung am Moskauer Konservatorium und ist Preisträger zahlreicher internationaler Wettweberbe. Neben der ständigen Zusammenarbeit mit den größten russischen Komponisten der Gegenwart, kann Arenkow auch auf zahlreiche Schallplatten und Rundfunkaufnahmen in Österreich und im Ausland verweisen.
(Schluss) bz

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Barbara Zima
Tel.: 4000/81 850
e-mail: zim@gjs.magwien.gv.at

PID-Rathauskorrespondenz:

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK/NRK