AVISO: Einladung zu Pressekonferenz zum Thema Getränkesteuer am 30.3.00

Wien (PWK) - Das Finanzministerium hat gestern als "Ersatz" für
die EU-widrige Getränkesteuer eine Reihe massiver Belastungen für Gastronomie, Getränkewirtschaft und Handel angekündigt. Die betroffenen Branchen wehren sich vehement und solidarisch gegen diese neuerlichen und mehrfacher Hinsicht problematischen Vorschläge.

Namhafte Vertreter der betroffenen Wirtschaftszweige laden daher kurzfristig zu einem Pressegespräch ein, bei dem der Standpunkt der Wirtschaft dargestellt wird.

Das Pressegespräch findet morgen, Donnerstag, 30. März 2000 um 10:00 Uhr im Restaurant Silberwirt, 1050 Wien, Schlossgasse 21, statt. (hp)

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Presseabteilung
Tel.: (01) 50105-4363
e-mail: presse@wkoe.wk.or.at

Wirtschaftskammer Österreich

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PWK/PWK