Freitag: Pressekonferenz Brauner und Sima zum Konsumentenschutz

"Konsumentenschutz - Stiefkind der schwarz-blauen Bundesregierung

Wien (SPW) Die Vorsitzende der Wiener SPÖ-Frauen, Stadträtin Renate Brauner sowie die SPÖ-Abgeordnete und Umweltexpertin Ulli Sima nehmen die aktuellen Gesetzesvorschläge (etwa den Entwurf zum Lebensmittelgesetz) der schwarz-blauen Bundesregierung zum Anlass, um auf die konsumentenpolitischen Rückschritte aufmerksam zu machen. Die VertreterInnen der Medien sind zu dieser Pressekonferenz sehr herzlich eingeladen. ****

Zeit: Freitag, 31.3.2000, 9.30 Uhr
Ort: Cafe Landtmann, Dr. Karl Lueger-Ring 4, 1010 Wien
(Schluss) gd

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Pressestelle
Tel.: (01) 53 427-224

SPÖ Wien

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | DSW/DSW