TELEKOM AUSTRIA und ISPA: Einigung auf ADSL-Angebot für alle ISP

TELEKOM AUSTRIA und ISPA: Einigung auf ADSL-Angebot für alle ISP=

Wien - ISPA (Internet Service Provider Austria) und TELEKOM
AUSTRIA haben sich heute auf ein kommerzielles Angebot für Breitbandzugänge auf ADSL-Basis geeinigt. Ab 1. Juni könnten alle Internet Service Provider (ISP) ihren Kunden ADSL-basierende Produkte anbieten.****

"Die Prognosen für die Internet-Nutzung in Europa zeigen steil
nach oben. Österreich darf diesen Zug nicht versäumen, denn die Internetanbindung ist ein wichtiger wirtschaftlicher Indikator. Mit dem ADSL-Rollout kann die TELEKOM AUSTRIA eine zukunftsweisende technische Basis für Internet Access bieten. Wir freuen uns, nun allen ISP diese Fast Internet Access-Technologie für ihre Kundenangebote zur Verfügung stellen zu können," betonte Mag. Rudolf Fischer, Vorstandsdirektor der TELEKOM AUSTRIA.

Auch Mag. Hahn, Verhandlungsführer der ISPA, äußerte seine Zufriedenheit mit der Einigung. "Gemeinsam ist es uns gelungen, für den österreichischen Internetmarkt eine gute Lösung zu finden. Ich betrachte das als ersten und wichtigen Schritt zur Verbreitung technisch innovativer Internet-Breitbanddienste. Wir sehen diese Vereinbarung als eine win-win-win Situation für alle Beteiligten, wobei sowohl der Internet-Nutzer, als auch die verschiedenen ISP, und nicht zuletzt die TELEKOM AUSTRIA dabei gewinnen wird können."

Nach konstruktiven und detaillierten Verhandlungen zwischen der
ISPA und der TELEKOM AUSTRIA ist mit dem Vertragsabschluß ein erster und wesentlicher Schritt für die Möglichkeit der Zusammenstellung von ADSL-Packages durch die ISP gemacht. Gleichzeitig mit Erstellung der Bedarfsplanung von ADSL-Zugängen durch die ISP können sie auch entsprechende Verträge mit der TELEKOM AUSTRIA unterzeichnen. Eine Pilotphase mit "Friendly customers" von 12 ISP wurde in den letzten Wochen bereits gestartet, weitere (technische) Abstimmungsprozesse werden in den nächsten Wochen durchgeführt.

Den Kunden wird in Zukunft eine Auswahl von ADSL-Package-
Angeboten diverser Internet Service Provider für den Internetzugang zur Verfügung stehen. Die Herstellung des ADSL-Anschlusses auf POTS oder ISDN und die Verrechnung der Telefongrund- sowie anteiliger "ADSL-Entgelte" erfolgt durch die TELEKOM AUSTRIA.

Zusätzlich zu dieser Einigung zum Thema ADSL haben sich die ISPA und die TELEKOM AUSTRIA auch über zukünftige gemeinsame Aktivitäten im Forschungs- und Entwicklungsbereich verständigt. Ein entsprechender "Letter of Intent" soll in den nächsten Wochen ausgearbeitet und die gemeinsamen Forschungsschwerpunkte dann der Öffentlichkeit präsentiert werden.

Rückfragen:

ISPA - Internet Service Provider Austria
Dr. Kurt Einzinger
Tel. 409 31 22-64
e-mail: kurt.einzinger@ispa.at
http://www.ispa.at

TELEKOM AUSTRIA
Mag. Angelika E. Reschenauer
Tel. 059059 1 19904
e-mail: angelika.reschenauer@telekom.at
http://www.telekom.at

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Angelika E. Reschenauer
Pressestelle
Tel.: 059 059 1 19904
Fax: 059 059 1 19990
e-mail: angelika.reschenauer@telekom.at

Telekom Austria AG

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TEA/TEA