Internet-Chat über Förder- und Aktionsprogramme

Jeden Mittwoch stehen EU-Experten zur Verfügung

St.Pölten (NLK) - Um das Wissen über europäische Förder- und Aktionsprogramme in Niederösterreich zu stärken und zu verbessern, organisiert das NÖ Verbindungsbüro in Brüssel in Form eines Pilotprojektes seit geraumer Zeit jeden Mittwoch Chats im Internet (http://www.nol.at), bei denen ein Vertreter der Europäischen Kommission als Chat-Partner Interessierten zur Verfügung steht. Bisher wurden die Themen Chancengleichheit, Umwelt (Förderprogramm Life III) und das Förderprogramm Urban behandelt.

Das NÖ Verbindungsbüro als Servicestelle versorgt die in ihrer Mailinglist aufscheinende Adressaten mit Vorinformationen und steht auch für Anfragen zur Verfügung (Mag. Christof Planitzer, Telefon 00 322 54 906 67).

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Pressestelle
Tel.: 02742/200-2163

Niederösterreichische Landesregierung

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK/NLK