ots Ad hoc-Service: EPCOS AG <DE0005128003> Erste EPCOS-Hauptversammlung Prognose für 2000 nach oben korrigiert

München (ots Ad hoc-Service) - Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich

Zum ersten Halbjahr 2000 erwartet EPCOS im Auftragseingang gegenüber dem Vorjahreszeitraum eine Steigerung von über 80 Prozent und im Umsatz von deutlich über 40 Prozent. Auch für das gesamte Geschäftsjahr 2000 wird beim Umsatz mit einem Wachstum in dieser Größenordnung gerechnet. Der Gewinn wird sich in etwa verdoppeln. Zu dieser erwarteten Beschleunigung des Wachstums tragen erfreulicherweise alle Geschäftssegmente bei. Durch die gezielte Investitionspolitik gelingt es, die Position von EPCOS in den wichtigen Schlüsselmärkten Telekommunikation und Automobilelektronik sowie in der Industrie- und Konsumelektronik laufend zu verbessern und die gesteigerte Nachfrage voll zu nutzen.

Für das Segment Kondensatoren wird 2000 eine Umsatzsteigerung von über 30 Prozent erwartet. In der Sparte Keramische Bauelemente rechnet EPCOS für das laufende Geschäftsjahr mit einem Wachstum von über 40 Prozent. Die Wachstums- und gewinnträchtigsten Produkte von EPCOS sind Oberflächenwellen- Komponenten. Gegenüber 1999 wird auf diesem Gebiet im laufenden Geschäftsjahr ein Wachstum von rund 70 Prozent erwartet. Nach einem Umsatzrückgang um 2 Prozent in 1999 hat sich nun auch das Geschäft mit Ferriten wieder deutlich belebt. Im Geschäftsjahr 2000 wird hier der Umsatz um rund 20 Prozent wachsen. Die Restrukturierung dieses Segments befindet sich auf gutem Wege, so dass früher als ursprünglich erwartet der Turn-around gelingen wird.

EPCOS wird alles unternehmen, um die hohen Wachstums- und Gewinnerwartungen seiner Aktionäre zu realisieren oder zu übertreffen.

Unternehmenskommunikation Investor Relations EPCOS AG EPCOS AG Dr. Heinz Kahlert Peter Müller St. Martin-Str. 53 St. Martin-Str. 53 81541 München 81541 München Tel.: (089)636-21321 Tel.: (089)636-21324 Fax: (089)636-21326 Fax: (089)636-21326 heinz.kahlert@epcos.com peter.mueller@epcos.com

Ende der Mitteilung

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/32