ots Ad hoc-Service: Graphit Kropfmühl AG <DE0005896005> Übernahme von Bogala Graphite Lanka Ltd. (BGLL) perfekt / weltweit einzigartige Rohstoffressource für Spezialgraphite

Hauzenberg (ots Ad hoc-Service) - mehrheitlich erworben.

Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich

Graphit Kropfmühl AG (GKAG), Spezialist für die Veredelung von Graphit und Silicium, hat seine Positionierung im Graphitmarkt weiter ausgebaut und gefestigt. Es wurden vom Staat Sri Lanka weitere 50 % an der Bogala Graphite Lanka Ltd. übernommen. Graphit Kropfmühl verfügt damit über 70 %. BGLL ist ein börsennotiertes Unternehmen, gelistet an der Börse von Colombo. Den 30 % freien Aktionären wird ein öffentliches Kaufangebot unterbreitet.

Die Bogala Graphite Lanka Ltd. ist weltweit eine einzigartige Rohstoffressource, insbesondere im Bereich des Hochwertgraphites. Für Graphitanwendungen im High-Tech-Bereich (elektrotechnische Anwendungen) ist dieser Graphit weltweit nicht substituierbar.

Während GKAG im Herbst 1999 die europäische Präsenz durch Übernahme von Branwell (UK) und im Frühjahr 1999 Maziva Tyn (Tschechische Republik) im Hinblick auf die Ostmärkte nachhaltig positionierte, ist nunmehr die Präsenz in Asien auch abgesichert. Im Februar 2000 wurde bereits das Joint Venture in China für die Belieferung der asiatischen Märkte mit hochwertigen Graphitprodukten erreicht. Das Wachstum in Asien verspricht in den nächsten Jahren eine weit überproportionale Nachfrage insbesondere für Hochwertgraphite in High-Tech-Anwendungen. Die Belieferung durch GKAG ist mit China und Sri Lanka gewährleistet.

Auch die Sparte Silicium-Metallbereich hat sich schon im laufenden Jahr weit über Vorjahr entwickelt. Ausgehend von diesen Faktoren erwartet GKAG für 2000 nicht nur einen Umsatzanstieg von über 20 %, sondern insbesondere einen Ergebnissprung um ca. 45 %.

Der Vorstand -

Weitere Informationen erhalten Sie über unsere Abteilung Öffentlichkeitsarbeit:

Graphit Kropfmühl AG Postfach 51 94049 Hauzenberg

Tel.: (0 85 86) 609 141 Fax: (0 85 86) 609 111 e-mail:
GK@graphite.de

Ende der Mitteilung

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/16