ots Ad hoc-Service: Heyde AG <DE0006026701> Heyde verdreifacht Gewinn, Umsatzprognose deutlich übertroffen Spitzenposition mit 0,92 Euro Ergebnis je Aktie /

Bad Nauheim / Frankfurt (ots Ad hoc-Service) - Optimismus für das Jahr 2000

Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich

Die Heyde-Gruppe hat im Geschäftsjahr 1999 ihren Umsatz um knapp 140 % auf 180,1 Millionen DM nach 76 Millionen DM im Vorjahr mehr als verdoppelt. Das Vorsteuerergebnis (US-GAAP) konnte von 7,7 Millionen DM auf 22,9 Millionen DM verdreifacht werden. Auch die Brutto-Marge konnte substantiell verbessert werden: Sie legte von 29,7 % auf 42,1 % zu, die Vorsteuer-Marge erhöhte sich von 10,1 % auf 14,9 %. Auch der Jahresüberschuss konnte mit 13,8 Millionen DM mehr als verdoppelt werden (Vorjahr: 6,1 Millionen DM). Die Heyde AG erzielte ein Ergebnis pro Aktie von 0,92 Euro, also eine Steigerung um 70% gegenüber den 0,52 Euro des Vorjahrs, und nimmt damit eine Spitzenposition unter den IT-und Internet-Unternehmen am Neuen Markt ein. Im laufenden Jahr strebt die Heyde-Gruppe den zügigen Ausbau der internationalen Präsenz an. Neben weiteren Akquisitionen in Großbritannien und Südeuropa wird vor allem die Erweiterung der Positionen auf den lateinamerikanischen Märkten in Angriff genommen. Von besonderer strategischer Bedeutung ist der Eintritt in den US-amerikanischen Markt, der in diesem Jahr vollzogen wird. Insgesamt hat die Heyde-Gruppe die geplanten Umsätze für das laufende Geschäftsjahr in unterschriebenen Aufträgen bereits weitgehend im Haus. Die aktuellen Prognosen von 264 Millionen DM Umsatz und 37 Millionen DM Vorsteuerergebnis aus internem Wachstum wird das Unternehmen jedoch nicht vor Veröffentlichung der Zahlen zum 1. Quartal revidieren.

Für weitere Informationen: Dr. Joachim Fleing Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Telefon: (0 60 32) 308-3639; (0172) 6 73 62 05 Telefax: (0 60 32) 308-8800 E-Mail: jfleing@heyde.de

Ende der Mitteilung

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/10