ARBÖ: Sperre des Grenzübergang Kleinhaugsdorf, nach schwerem Verkehrsunfall

Ausweichmöglichkeiten über Drasenhofen oder Laa!

Wien (ARBÖ) - Wie der ARBÖ Informationsdienst meldet, kam es heute Abend zu einem schweren Verkehrsunfall auf der B303, bei dem Grenzübergang Kleinhaugsdorf.

Die Weinviertlerbundesstraße ist nach einem Verkehrsunfall bei Kleinhaugsdorf, seit ca. 20.50, für den gesamten Verkehr gesperrt. In den Unfall waren zwei Fahrzeuge verwickelt. Eine Person ist schwer verletzt, eine zweite Person mußte mit Bergescheren aus dem Unfallfahrzeug befreit werden.

Nach Angaben des ARBÖ Informationsdienst, kann man über die Grenzübergänge Drasenhofen und Laa ausweichen. Die Dauer der Sperre ist noch nicht absehbar.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Tel.: (01) 89121-211
e-mail:id@arboe.at
Internet: http://www.arboe.atARBÖ-Informationsdienst/Florian Heine

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NAR/NAR