ots Ad hoc-Service: MCS Systeme AG <DE0006582802>

Eltville (ots Ad hoc-Service) - Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich

Der Vorstand der MCS AG (Modulare Computer
und Software Systeme AG) hat am 27. März 2000 den Jahresabschluss 1999 aufgestellt.

Der Umsatz des MCS-Konzerns konnte um 18,4 % auf 45,1 Mio. DM (Vorjahr 38,1 Mio. DM) gesteigert werden. Der Umsatz der MCS AG beläuft sich auf 30,9 Mio. DM (Vorjahr: 29.0 Mio. DM).

Der MCS-Konzern erreicht einen Jahresüberschuss in Höhe von 388.507,26 DM (Vorjahr: -1.901 TDM). Die MCS AG schließt mit einem Jahresüberschuss in Höhe von 271.270,55 DM (Vorjahr: -1.379 TDM) ab.

Die Bilanzpressekonferenz findet am 13. April 2000, 09.00 Uhr, im Hotel Frankfurter Hof in Frankfurt am Main, Kaiserplatz, statt.

Der Vorstand
MCS Modulare Computer und Software Systeme AG
Im Kappelhof 1 D - 65343 Eltville am Rhein

Ende der Mitteilung

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/OTS AD HOC-SERVI