Sunhawk.com ernennt Pam Edstrom, PR-Frau und Expertin in der Kommunikationsbranche, zum neuen Vorstandsmitglied

Seattle (ots-PRNewswire) - - Sunhawk.com Corporation (Nasdaq: SNHK) (www.Sunhawk.com), ein führendes Digital Rights Management Unternehmen, das urheberrechtlich geschützte digitale Produkte erarbeitet, anreichert und sicher über das Internet verbreitet, hat Pam Edstom in sein Board of Directors berufen.

Pam Edstrom, Partnerin und Executive Vice President von Waggener Edstrom, einer E-Broadcast, Full Service PR-Agentur, hat ihre berufliche Karriere vor 25 Jahren begonnen und in den Jahren von 1979 bis 1982 mehrere PR-Programme bei Tektronix geleitet. Pam Edstrom war von 1982 bis 1984 als Director of Public Relations bei der Microsoft Corporation tätig und trat 1984 als Partnerin in die Waggener Group, danach Waggener Edstom ein, wo sie als führende Strategieberaterin für die Kommunikationsaktivitäten des Unternehmens tätig ist.

"Wir sind nicht nur froh, sondern auch glücklich, Pam bei uns an Bord zu haben. Die Notwendigkeit, auf die richtige Art mit der Industrie und den Finanzmärkten über die aufregenden, neu entstehenden Bestandteile unserer Digital Rights Management Technologie zu kommunizieren, wird jetzt von einer der Besten in diesem Bereich erfüllt", sagte Marlin Eller, Chairman und CEO von Sunhawk.com.

Pam Edstrom hat sich mit ihrer Arbeit die persönliche Anerkennung der gesamten Kommunikationsbranche erworben und befand sich unter den Top 25 Executives in der COMDEX Ausgabe 1994 der Computer Reseller News. Vor kurzem wurde Pam Edstom in der Dezember-Ausgabe 1998 des Upside Magazine zu den 100 einflussreichsten Personen in der digitalen Welt gezählt.

Das Board of Directors von Sunhawk.com setzt sich aus folgenden Mitgliedern zusammen:

Marlin Eller, Chairman und CEO, Sunhawk.com

Marlin Eller ist einer der Mitbegründer von Sunhawk.com und fungiert gegenwärtig als Chairman of the Board, Chief Executive Officer und President. Von 1982 bis 1995 hatte er die Position des Managers, Software Development bei der Microsoft Corporation inne. Dort war er der Entwicklungsleiter für GDI, das Grafik-Subsystem von Windows 1.0, Entwicklungsleiter für Pen Windows und Designer der Handschrift-Erkennungs-Software. Darüber hinaus wird er als Erfinder von sechs Patenten genannt. Marlin Eller hat außerdem Gruppen geleitet, die an der Video- und Datenkompression und Verschlüsselung gearbeitet haben und startete die Microsoft Online-Services. Eller ist Mitautor des Buches "Barbarians Led by Bill Gates", das 1998 von Henry Holt herausgegeben wurde, sowie Mitautor des Artikels "Multiple-Scattering Calculations of X-Ray Absorption Spectra", der 1995 von der American Physical Society veröffentlich wurde.

Fred Anton, President, Warner Bros. Publications

Fred Anton ist seit Juli 1998 als ein "Director" bei Sunhawk.com tätig. Bis zum März 1998 war Fred Anton als President/Chief Operating Officer bei Warner Bros. Publications, wo er vom September 1996 bis März 1998 auch die Funktion des Chief Financial Officer/Chief Operating Officer inne hatte. Von 1994 bis September 1996 war er Vice President of Finance bei der Warner Music Group und wurde danach zum Executive Vice President/Chief Operating Officer für Warner Vision Entertainment ernannt. Von Juli 1990 bis 1994 nahm er die Position des Vice President of International Finance and Administration bei Time Warner, Inc. ein. Er ist darüber hinaus Mitglied im Board of Directors der Music Publishers Association.

Osmond J. Kilkenny, Senior-Partner von O.J. Kilkenny & Co.

Osmond Kilkenny ist Mitglied des Institute of Chartered Accountants und ein Senior-Partner von O.J. Kilkenny & Co. mit Geschäftstellen in Dublin und London. Das Unternehmen ist auf Musik und Entertainment spezialisiert und betreut eine breit gefächerte Basis von Klienten, darunter Tori Amos, Chris De Burgh, Bob Geldorf, The Verve, Bjork, The Chemical Brothers, Oasis, Bryan Adams, Van Morrison, Radiohead und U2. Auf dem Unterhaltungssektor ist Kilkenny ein Gründungsaktionär und Director von TV3, Irlands einzigem, unabhängigen Kabel-Fernsehkanal, der 1998 in Partnerschaft mit der CanWest Global Communications Corporation of Canada in den Dienst gestellt wurde.

Luis Talavera, Director, N.S.L.

Luis F. Talavera ist seit Juni 1999 als ein Director bei Sunhawk.com tätig. Seit 1998 war Talavera verantwortlich für die Startkapital-Finanzierung bei N.S.L., einem internationalen Risikokapital-Fonds mit Schwergewicht auf Investitionen in Computer-und Kommunikationsunternehmen. Er ist gegenwärtig auch Board Member bei verschiedenen Technologie-Unternehmen, darunter Global Product Channel, einem norwegischen Unternehmen für E-Commerce Lösungen, und Poseidon, einem französischen Entwickler von Sicherheitstechnik für Swimming Pools. Von 1988 bis 1997 war Luis Talavera bei der Microsoft Corporation beschäftigt und eines der ersten Mitglieder im Pen Windows Computing Team sowie Mitautor der ersten Handschrift-Erkennungs-Software von Microsoft. Er ist Inhaber von zwei erteilten und drei angemeldeten Patenten.

Patricia Tangora, Director, Dethman & Tangora LLC

Patricia Tangora ist seit Juni 1999 als Director bei
Sunhawk.com tätig. Sie ist derzeit Mitglied von Dethman & Tangora LLC, einem Umweltberatungsunternehmen. Von 1989 bis 1998 war Pat Tangora Senior Project Manager bei R.W. Beck, Inc., einem internationalen Beratungs- und Technikunternehmen. 1997 wurde sie Eignerin dieses Unternehmens. Bei R.W. Beck gehörte zu ihren Aufgaben die Erstellung von "Due Diligence"-Prüfungen für die Projektfinanzierung, die Verhandlung langfristiger Serviceverträge im Werte von mehreren Millionen Dollar und die Beratung von Kunden über Entwicklungs- und Umweltverträglichkeitsstrategien für Großprojekte.

Pam Edstrom, Partner/Executive Vice President, Waggener Edstrom

Über Sunhawk.com

Sunhawk.com Corporation (Nasdaq: SNHK) ist ein Internet-basiertes Digital Rights Management und Digital Publishing Unternehmen. Wir bieten Digital Rights Management Technologie, die Ausarbeitung und Anreicherung von Inhalten und eine digitale Verbreitungs-Infrastruktur für die sichere Lieferung urheberrechtlich geschützter digitaler Produkte über das Internet an.

Diese Pressemeldung enthält Angaben, bei denen es sich um "zukunftsbezogene Aussagen" im Sinne des Securities Act von 1933 und des Securities Exchange Act von 1934 (mit den Änderungen gemäß Private Securities Litigation Reform Act von 1995) handeln kann. Solche Aussagen enthalten Anmerkungen zur zukünftigen Wachstumsrate der Sunhawk.com Corporation. Potenzielle Investoren werden darauf hingewiesen, das solche zukunftsbezogenen Aussagen keine Garantie für die zukfünftige Leistungsfähigkeit darstellen und mit Risiken und Unwägbarkeiten verbunden sind, so dass die tatsächlichen Ergebnisse erheblich von den Betrachtungen dieser zukunftsbezogenen Aussagen abweichen können. Zu den wichtigen Faktoren, die dem Management zur Zeit bekannt sind und die dazu führen könnten, dass die Ergebnisse erheblich von den zukunftsbezogenen Aussagen abweichen, gehören ohne Einschränkung: Schwankungen in den Betriebsergebnissen, die Fähigkeit des Unternehmens, im Wettbewerb erfolgreich zu sein und übernommene Unternehmen zu integrieren. Weitere Faktoren, die zu einer erheblichen Abweichung der tatsächlichen Ergebnisse von den zukunftsbezogenen Aussagen führen können: siehe "Risk Factors", wie im Prospekt des Unternehmens vom 15. Febr. 2000 und in den nachfolgenden Berichten und Unterlagen beschrieben. Diese Risikofaktoren werden, obwohl sie vollständig aufgeführt sind, hier mit einbezogen. Das Unternehmen sieht sich nicht verpflichtet, zukunftsbezogene Aussagen zu aktualisieren oder zu revidieren, um veränderte Annahmen, das Auftreten unerwarteter Ereignisse oder Veränderungen in den zukünftigen Betriebsergebnissen zu berücksichtigen.

ots Originaltext: Sunhawk.com Corporation
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell

Rückfragen bitte an:
Tina Lauzon, Public Relations,
Tel. (USA) 206-728-6063, für Sunhawk.com Corporation

Website: http://www.sunhawk.com/

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN/OTS-PRNEWSWIRE