Das Thermo Tech(TM)-Jahr / Thermo Tech(TM) wird zum weltweiten Mega-Recycling-Giganten

Los Angeles/Kalifornien (ots-PRNewswire) - Thermo Tech (TM) Technologies Inc. (OTC Bulletin Board: TTRIF). Diese Pressemitteilung wird in den folgenden Sprachen herausgegeben: Französisch, Deutsch, Spanisch, Portugiesisch, Chinesisch, Hindi, Indonesisch, Koreanisch, Japanisch, Malayisch, Thai, Vietnamesisch und Englisch.

Thermo Tech(TM) Technologies Inc., (OTC Bulletin Board: TTRIF) treibt dynamisch seine Pläne voran, den Aufbau seiner Anlagen in den USA, Europa und Südostasien abzuschließen.

Mit der jetzigen Bekanntgabe des abgeschlossenen Wiederaufbaus der Thermo Master Mark III Anlage in Richmond, British Columbia, wurde der Stufenplan zur Beherrschung des Weltmarktes für organisches Recycling auf die Schiene gesetzt. Für die nächsten sechs Monate bestehen Erwartungen auf ein außergewöhnliches Wachstum.

Als ein aufstrebendes Technologie-Unternehmen hat TTRIF jetzt in seiner Unternehmensgeschichte mit der Erwartung, dass schon allein die Anlagen in Richmond und Hamilton das Unternehmen bei seinem Expansionskurs um die Welt profitabel machen, einen Wendepunkt erreicht.

TTRIF hat erst im vergangenen Monat die Verhandlungen über den Vertrieb ihres Thermo Master Mark III mit der European Thermo Tech Ltd. (ETT) abgeschlossen und eine anfängliche Schuldenübernahme von US$ 6.000.000, Lizenzgebühren in Höhe von US$ 1.000.000 für jede von ETT gebaute Anlage, 5 % der Bruttoeinnahmen und weitere 10 % der Nettoeinnahmen aus allen Thermo Master Anlagen vereinbart, die in Europa gebaut werden. Der Roll-Out Plan von ETT wird alle Europräischen Länder umfassen, darunter: Großbritannien, Irland, Frankreich, Deutschland, die Niederlande, Belgien, Luxemburg, Spanien, Portugal, Italien, Griechenland, die Schweiz, Norwegen, Schweden, Finnland und Dänemark.

Im Anschluss an sein Interview mit Wall Street News Cast traf President/Ceo Edwin Kroeker am 23. März 2000 in Detroit mit dem Vizepräsidenten der Vereinigten Staaten, Al Gore, zusammen, um über die Thermo Tech(TM) Technologien und ihren zukünftigen Beitrag zum Recycling zu sprechen. Im April wird Thermo Tech(TM) mit hochrangigen Vertretern der chinesischen Regierung zusammen treffen, wodurch Chinas Interesse an Mark III zum Ausdruck gebracht wird.

Keynote(TM), eines der internationalen Marktforschungsunternehmen der Spitzenklasse, hat den Wert des Marktes für Abfallbearbeitung allein in Großbritannien auf US$ 11,5 Mrd. in den kommenden 2 1/2 Jahren geschätzt. Die Berechungen des globalen Marktes lägen um ein Mehrfaches über diesen geschätzten US$ 11,5 Mrd. in einem Bereich von US$ 100 Mrd. plus im Marktwert.

Der unbestrittene Marktführer in der organischen Abfallbearbeitung, TTRIF, meldet ungewöhnlich hohe Umsatzvolumina für die Lieferung von Rohmaterialien. Die Steigerung der Nachfrage wird in der Tat als so schnell eingeschätzt, dass das Management sich entschieden hat, das Gelände ihrer Anlage in Richmond zu erweitern, um im Rahmen ihrer Abschlussverhandlungen mit den größten Nordamerikanischen Getränkeunternehmen, Restaurants, Supermärkten und Lebensmittelherstellern eine zukünftige Ausdehnung berücksichtigen zu können.

Auf Grund der Tatsache, dass TTRIF seinen Nutzen aus dem Multimilliarden-Dollar-Potential für das Recycling organischer Abfälle zieht, sagte President und CEO von Thermo Tech, Ed Koeker:
"Das Jahr 2000 wird das Jahr von Thermo Tech werden."

Thermo Tech(TM) setzt gegenwärtig seine versprochene Expansion fort und beschleunigt dynamisch Produktion und Umsatz ihrer Thermo Master Mark III Anlagen in aller Welt. Thermo Master Mark III versieht das Recycling organischer Stoffe aller Art, die anderenfalls als wertloser alter Müll zu Tierfutter und Düngemitteln verarbeitet würde.

Das Recycling organischer Abfälle wird von praktisch allen angesehenen Industriezweigen und Regierungsstellen in der Welt unterstützt: von Albertsons bis hin zu Sodexho Marriott und von unseren eigenen Umweltbehörden in den USA bis hin zu den Umweltkontroll-Zentren in Tokio. EPA, DOE, USDA und die Executive Order 13134 räumen alle dem organischen Recycling höchste Priorität ein.

Bei einigen Angaben dieser Pressemeldung handelt es sich um zukunftsbezogene Aussagen (gemäß Definition im Private Securities Litigation Reform Act von 1995), die auf Überzeugungen der Unternehmensleitung sowie auf Annahmen beruhen, die über die derzeit der Unternehmensleitung zur Verfügung stehenden Informationen hinaus gehen. Da solche zukunftsbezogenen Aussagen mit Risiken und Ungewissheiten verbunden sind, können die tatsächlichen Ergebnisse erheblich von den zum Ausdruck gebrachten oder angedeuteten Angaben abweichen. Zu den zukunftsbezogenen Aussagen gehören, u.a., Wettbewerbsfaktoren, die allgemeine Wirtschaftslage, Kundenbeziehungen, Lieferantenbeziehungen, behördliche Kontrollen und Vorschriften, die Einführung und Akzeptanz von Produkten, technologische Veränderungen in den industriellen Praktiken sowie andere, in den Unterlagen des Unternehmens bei der Securities and Exchange Commission erörterte Faktoren.

ots Originaltext: Thermo Tech Technologies Inc.
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

Rückfragen bitte an:
Ed Kroeker, President & CEO von Thermo Tech(TM)
Technologies, Inc., Tel. (USA) 905-561-2662 oder INN - International News Network, INNthenews, für Thermo Tech(TM) Technologie Inc.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN/OTS-PRNEWSWIRE