Verkehrsmaßnahmen

Weitere nächtliche Belagsarbeiten auf der Südosttangente

Wien, (OTS) Auf der A 23/Südosttangente sind im Bereich des Knotens Prater auf der Richtungsfahrbahn Süden (Zentrum, A2) nach den umfangreichen Arbeiten am vergangenen Wochenende, die sogar vorzeitig noch am Sonntag Nachmittag beendet werden konnten, noch Restarbeiten bei den Belägen wie das Herstellen und Vergießen der Belagsfugen, Markierungsarbeiten der MA 46 erforderlich. Diese Arbeiten werden in den Nächten, beginnend mit der Nacht von
Montag, 27. März, auf Dienstag, bis einschließlich der Nacht von Donnerstag, 30. März, auf Freitag jeweils in der Zeit von 20 Uhr bis 5 Uhr früh, durchgeführt. Dazu müssen ab 20 Uhr eine Spur, ab 22 Uhr fallweise auch eine zweite Spur gesperrt werden. Da die Verkehrssituation mehrmals wechselt, werden die Fahrzeuglenker um rechtzeitige Temporeduktion und besondere Vorsicht gebeten.

Auf der Richtungsfahrbahn Norden (Kagran) werden am kommenden Wochenende Belagsarbeiten analog den Arbeiten auf der Richtungsfahrbahn Süden ausgeführt. Darüber erfolgt noch eine gesonderte Meldung.

Kabellegungen der WIENSTROM

Im Rahmen des laufenden Netzausbaues und der Erneuerung überalterter störungsanfälliger Kabelstränge beginnt die WIENSTROM am Mittwoch, 29. März, wieder in mehreren Bereichen die einschlägigen Arbeiten:

o 2., Engerthstraße 236 bis Meiereistraße sowie Meiereistraße

im Bereich der Engerthstraße. Teilweise Gehsteigsperren und Errichtung von Ersatzgehsteigen am Fahrbahnrand (in der
Parkspur). Bauende voraussichtlich am 20. Mai.
o 21., Leopoldauer Straße 27 bis Böhmgasse. Errichtung eines

Ersatzgehsteigs am Fahrbahnrand. Bauende voraussichtlich am
30. April.
(Schluss) pz/rr

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Peter Ziwny
Tel.: 4000/81 859
e-mail: ziw@m53.magwien.gv.atPID-Rathauskorrespondenz:

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK/NRK