ots Ad hoc-Service: Dino entertainment AG <DE0005250401>

Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich

Frankfurt(ots Ad hoc-Service) - Dino entertainment AG steigert Umsatz um 64 Prozent Prognosen zur Börseneinführung im Oktober 1999 erfüllt

Die Dino entertainment AG, Stuttgart, hat ihre Ziele für 1999 mehr als erfüllt. Der Umsatz erhöhte sich um 64% auf knapp 60 Millionen DM. Das sind rund 10 Prozent mehr als zur Börseneinführung im letzten Oktober angekündigt. Der Jahresüberschuss nach US GAAP konnte sogar um 73 Prozent auf DM 2,0 Mio. gesteigert werden.

Die drei Geschäftsbereiche Magazin, Comic und Buch hatten daran einen nahezu gleichmäßigen Anteil. Der dritte Geschäftsbereich, die Sparte Buch, entwickelte sich sehr positiv gegen den stagnierenden Trend am Jugendbuchmarkt. In diesem Geschäftsfeld verzeichnete Dino mit seinen TV-Teenie-Romanen und TV-Funny- Büchern ein Wachstum von 55 Prozent. Die Auflagensteigerung der etablierten Titel wie das Magazin Gute Zeiten-Schlechte Zeiten oder die Comics Simpsons und die Superhelden machte einen wichtigen Teil des Wachstums aus. Doch nicht die Flaggschiffe allein konnten die markante Umsatzsteigerung bestreiten.

Die Ertragslage der Dino entertainment entwickelte sich 1999 erfreulich. Der um Börsenkosten bereinigte EBITDA liegt mit 5,1 Millionen DM um 44% über dem entsprechenden Wert für 1998. Der positive Trend in der Kennzahl EBITDA setzte sich damit im vergangenen Jahr kontinuierlich wie geplant fort. Die Kosten des Börsengangs drücken das Jahresergebnis nach HGB leicht unter die Nulllinie. Die Mittel aus dem Börsengang plus des in 1999 generierten positiven operativen Cash-Flow - zusammen etwa DM 60 Mio. - stehen für Akquisition sowie für die weitere Expansion in neue Geschäftsfelder zur Verfügung.

Dino entertainment AG

Ende der Mitteilung

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/31