Design & Reuse erweitert technische Service-Angebote für Intellectual Property (IP) durch den Kauf von Simutechs RAVE Prototyper(TM)-Technologie

Paris, DATE 2000 Conference, (ots-PRNewswire) - Design & Reuse
(D&R) hat Pläne für eine Erweiterung einer Reihe von technischen Services angekündigt, die bereits vom Unternehmen für den Support des Simutech RAVE Prototyper(TM)-Systems für eine IP-Auswertung angeboten werden. Von besonderem Interesse für D&R ist die Bus-basierte Ausrichtung der RAVE-Lösungen, die sich auf ideale Weise für die System-interne Auswertung von IP und die Java-basierten Client-Server-Architektur eignen und ferngesteuerte technische Auswertungen ermöglichen.

D&R ist bereits Host eines umfangreichen Katalogs von IP-Komponenten und hat eine steigende Nachfrage seitens der Endandwender für den Support von mehr qualitativen Bewertungs-Methoden für die Eignung dieses IP für spezifische Erfordernisse der Endanwender erfahren. Diese Verfahren setzen im allgemeinen voraus, dass das IP in echtem Silizium eingesetzt wird und häufig an Prüfständen unter realen Bedingungen - oder innerhalb Test-Erfassungsbereichen, die eine Hochleistungs-(Multi-MHz)-Auswertungs-Umgebung erfordern - bewertet werden.

D&R Neue Service-Angebote

Eine Reihe von neuen Services ist auf der Basis der RAVE-Technologie vorgesehen. Diese schließt mit ein:

- Abbildung des IP auf FPGA-basierten CoreBoards(TM),

- Gestaltung von harten IP CoreBoards(TM) unter Verwendung von ausgelagerten Silizium-ICs,

- Auswertung des IP mit Prüfständen von IP-Providern,

- Auswertung und Verbesserung des IP-Test-Erfasungsbereiches
durch Prüfstände,

- Überprüfung des Modells und Property Checking gemäß den spezifischen Kunden-Erfordernissen.

D&R wird RAVE auch als Auswertungs-Plattform mit Internet-Zugang, von wo aus die Services angeboten werden, verwenden.

RAVE beinhaltet auch ein "IP Rack", das bis zu 31 CoreBoards(Kernschablonen) aufnehmen kann und sowohl Hard- als auch Soft-IP in einem ausgelagerten Kern oder in einer FPGA-FORM unterstützt, mit beliebigen von 1 bis zu 10 an jedem CoreBoard betreuten Komponenten. Zusätzlich können IP-Paare und komplette System-interne Auswertungen, wie ein Prozessor, ein Peripherie- Gerät oder eine komplette Plattform mit Interfaces unter realen Bedingungen quer durch multiple CoreBoards, die das von RAVE zum Patent angemeldete Time Multiplexed Backplane wertvoller machen, ausgeführt werden.

Qualitätsverbesserung in der technischen Entscheidungsfindung

"D&R" hat eine beachtliche Erfahrung sowohl in FPGA-basierten Systemen als auch in der Internet-basierten IP-Auswahl. Simutechs RAVE wird uns ermöglichen, unseren Endandwendern technische Services, die auf den IP-Produkten unserer Partner basieren, über das Internet zur Verfügung zu stellen", kommentierte Gabriele Saucier, Begründerin und Chairman des Board of Design and Resue. "Wir erwarten, dass die Internet-Fähigkeiten anfangs von IP-Providern verwendet werden, um zu prüfen, ob ihr IP erfolgreiche auf das FPGA CoreBoard im RAVE-System gebracht wurde, und dass die Endanwender berechtigt sind, auf die Auswertung des IP unter ihren eigenen Bedingungen zuzugreifen".

"Simutech ist sich der großen Community von IP-interessierten Besuchern der D&R-Website bewusst", kommentierte Steve Glaser, Vice President of Marketing, Simutech. "Wir freuen uns, dass eine solche Community in der Lage sein wird, die RAVE-Technologie für einen ihrer wichtigsten Zwecke zu nutzen: Die schnelle technische Entscheidungsfindung zwischen geografisch entfernt gelegenen Gruppen zu unterstützen".

Über Design & Reuse

D&R wurde im September 1997 mit einem 19% Aktienanteil von CMP Inc. gegründet. D&R ist das Web-Portal für IP und SoCs, das das erste Internet IP-Handelszentrum gegen Ende des ersten Quartals 2000 erleichtern wird. D&R liefert auch IP Exchange Internet/Intranet Exchange-Technologie und IP Validation Services. D&R kann im World Wide Web unter http://www.design-reuse.com gefunden werden.

Über Simutech

Simutech konzentriert sich auf die Lieferung von Desktop II und Internet-basierten Auswertungs- und Prüf-Tools an führende Unternehmen von elektronischen Systemen, Halbleitern und IP. Die Produkte von Simutech ermöglichen IP-Auswertung, Hardware-Software-Co-Entwicklung, und volle SoC-Verifizierung. Sein Firmenauftrag besteht darin, das Gros der Designer mit SoC durch die Lieferung einer neuen Generation von relativ kostengünstigen und leicht handbaren Lösungen zu versorgen, um somit auf den größten Engpass im System-on-a-Chip-Design zu reagieren. Für weitere Informationen über Simutech besuchen Sie http://www.simutech.com.

Anmerkung: RAVE Prototyper, CoreBoard und Simutech sind Handelsmarken von Simutech, Inc. Alle anderen hier erwähnten Namen sind Handelsmarken, registrierte Handelsmarken oder Services ihrer jeweiligen Unternehmen.

ots Originaltext: Simutech, Inc.
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

Rückfragen bitte an:

Leslie Cumming von KaiLi Communications, 503-274-2604, oder leslie_cumming@msn.com, für Simutech, Inc.; oder

Steve Glaser, 408-573-6737, oder
steve.glaser@simutech.com, oder
David Stewart, 44-0-141-337-6366, oder
david.stewart@simutech.com, beide von Simutech, Inc.; oder

Gabriele Saucier von Design & Reuse,
gabriele.saucier@imag.fr

Web site: http://www.design-reuse.com
Web site: http://www.simutech.com

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN/06