Technologiezentrum S.I.G. Wien: Tag der Offenen Tür am 28. März 2000

"Was bietet der Wirtschaftsstandort Wien?"

Wien (OTS) - Am Dienstag, dem 28. März 2000, findet ab 10.00 Uhr der Tag der Offenen Tür im Technologiezentrum S.I.G. Wien, 1110 Wien, Simmeringer Hauptstraße 24, statt. Das Technologiezentrum S.I.G. Wien besteht seit nunmehr 11 Jahren und bietet mit seiner ausgezeichneten Infrastruktur einen modernen Firmenstandort für technologieorientierte Klein- und Mittelbetriebe. Im Rahmen der Initiative der "Wiener Gewerbehöfe", die im Jänner dieses Jahres gemeinsam vom WWFF und der Stadt Wien gestartet wurde, übernimmt das Technologiezentrum S.I.G. Wien die führende Vorreiterrolle.

Am Tag der Offenen Tür kann in den aus zwei Häusern bestehenden Gewerbehof auf einer Gesamtfläche von 8.713 m2 Einblick genommen werden. Zu den namhaftesten 45 Mietern des Technologiezentrum S.I.G. Wien zählen Unternehmen wie Paradine AG, Viennaprint Digitaldruck und rund 45 Firmen, die mit besonders innovativen Produkten und industrienahen Dienstleistungen am Markt erfolgreich tätig sind.

Das Rahmenprogramm zum Tag der Offenen Tür soll informieren über:
Fördernde und hemmende Faktoren im Gründungsprozess, Technologietransfer, Ausschöpfung des Unternehmerpotenzials, Finanzierungsstrategien und Plattformen im Internet für kleine und mittelständische Unternehmen. Das detaillierte Programm zum Tag der Offenen Tür kann unter http://www.sig.co.at/deutsch/offenetuer abgerufen werden. Für durchgehende Bewirtung wird gesorgt.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Agentur PROUD; Nicole Gürtler;
Tel.: 01/581 30 85; Fax.:01/581 30 86
e-mail: agentur.proud@chello.at
(Schluss) bi

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF/OTS