Ausstellung: Mehr Raum für Mädchen

Noch eine Woche zu sehen

Wien, (OTS) Mädchen brauchen mehr "Spielraum" und Bewegungsflächen in den öffentlichen Parkanlagen. Wie ihnen attraktive Freiräume zur Verfügung gestellt werden könnten, war Thema eines Wettbewerbs zur "geschlechtssensiblen" Gestaltung des Einsiedlerparks und des St.-Johann-Parks in Wien - Margareten.

Eine Ausstellung der Leitstelle "Alltags- und frauengerechtes Planen und Bauen" der Baudirektion Wien zeigt noch bis 31. März 2000 die Ergebnisse des Ideenwettbewerbs sowie die endgültigen Planungen (Baubeginn Mai 2000) in der Gebietsbetreuung Margareten, 1050 Wien., Einsiedlerplatz 7 (täglich 8 - 12 sowie Mo. bis Mi. 13 - 17 Uhr und Do. 13 - 18 Uhr). (Schluss) red

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Diensthabender Redakteur
Tel.: 4000/81 081

PID-Rathauskorrespondenz:

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK/OTS