Ehrenring der Stadt Wien für Fritz Muliar

Wien, (OTS) Bürgermeister Dr. Michael Häupl überreichte am Donnerstag Kammerschauspieler Prof. Fritz Muliar den Ehrenring der Stadt Wien. An der Ehrung nahmen zahlreiche prominente Gäste aus Kultur und Politik teil.****

Fritz Muliar wurde 1919 in Wien geboren. Sein erstes
Engagement erhielt er bereits mit 17 Jahren an der Kleinkunstbühne von Stella Kadmon "Der liebe Augustin". Nach seiner Militärzeit
und Kriegsgefangenschaft kehrte Muliar 1949 zurück nach Wien, wo
er zunächst am Raimundtheater und anschließend im "Simpl" auftrat. Von 1957 bis 1964 war er am Wiener Volkstheater engagiert und spielte dann bis zu seinem Eintritt ins Burgtheater 1974 im
Theater in der Josefstadt. Prof. Fritz Muliar, einer der beliebtesten Volksschauspieler in Österreich, spielte nicht nur im Theater, sondern auch in unzähligen Filmen und Fernsehstücken. Eine seiner Paraderollen war der "Schweijk". Neben seiner
Tätigkeit als Schauspieler arbeitete Muliar auch als Regisseur, Kolumnist und Buchautor. Kammerschauspieler Prof. Muliar
begeisterte während seiner Jahrzehnte dauernden Karriere mehrere Generationen von Zuschauern.

Kulturstadtrat Peter Marboe würdigte in seiner Begrüßung Fritz Muliar als einen Künstler mit Zivilcourage.

Bürgermeister Dr. Häupl drückte Muliar seine besondere Wertschätzung dafür aus, dass er als Künstler immer ein politischer Mensch gewesen sei und sich gegen Rassismus, Diktatur und Menschenverachtung ausgesprochen habe. Er dankte dem beliebten Schauspieler für seinen großen Beitrag, den er für den ausgezeichneten Ruf Wiens als Theaterstadt geleistet habe.
(Schluss) du/vo

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Dr. Ingrid Duschek
Tel.: 4000/81 857
e-mail: dus@mdp.magwien.gv.at

PID-Rathauskorrespondenz:

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK/NRK