BinTec Communications erzielt Rekordergebnis im Geschäftsjahr 1999 ots Ad hoc-Service: BinTec Communications <DE0005161004>

Nürnberg (ots Ad hoc-Service) - Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich

Unternehmen

BinTec Communications erzielt Rekordergebnis im Geschäftsjahr 1999

Die BinTec Communications AG (Neuer Markt: BNT), Anbieter von Business Connectivity Solutions, hat konzernweit im Geschäftsjahr 1999 den Gesamtumsatz um 69 Prozent von 18,1 auf 30,6 Millionen Euro gesteigert und damit ein neues Rekordergebnis erzielt. Der Gewinn vor Steuern lag mit 2,8 Millionen Euro um 172 Prozent höher als im Vorjahr (1,0 Millionen). Der Gewinn je Aktie vor Firmenwertabschreibungen beträgt 0,17 Euro. Als Hauptgrund für den Erfolg nennt das Unternehmen vor allem die Expansionsaktivitäten und die daraus resultierende Erschließung neuer Marktsegmente in Europa.

Vorstand rechnet mit deutlichem Wachstum

Auch im laufenden Geschäftsjahr will BinTec weiterhin schneller als der Markt wachsen. Das Nürnberger Unternehmen strebt ein Umsatzwachstum um 70 Prozent auf zirka 52 Millionen Euro an, in 2001 soll der Umsatz bei mindestens 74 Millionen Euro (+ 42 Prozent) liegen. Diese Angaben beziehen sich auf ein rein organisches Wachstum ohne weitere Akquisitionen. Wie der Vorstand jedoch bekannt gab, werden zusätzliche Akquisitionen angestrebt. Vorstandsmitglied Claus Wortmann betont: "Ein solches Unternehmen muss hundertprozentig zu unserer Firmen- Philosophie passen und unser Portfolio sinnvoll ergänzen. Wir führen kontinuierlich Gespräche, stellen aber auch hohe Anforderungen an potenzielle Kandidaten."

Auch die Gewinnerwartungen von BinTec sind weiterhin vielversprechend. Für das Jahr 2000 wird mit einem Gewinn vor Steuern und Firmenwertabschreibungen von 4,1 Millionen Euro und damit einer Steigerung um rund 50 Prozent gerechnet. Im Jahr 2001 plant BinTec um 120 Prozent auf 9,0 Millionen Euro zuzulegen. Dabei soll der Gewinn je Aktie vor Firmenwertabschreibungen in 2000 auf 0,25 Euro und in 2001 auf 0,60 Euro steigen.

Erschließung neuer Märkte geplant

Neben der Ausweitung der Expansionsaktivitäten innerhalb Europas plant BinTec auch, seine Netzwerklösungen in den Märkten von Südamerika und Asien einzuführen. "Die erfolgreiche Erschließung neuer Marktsegemente in Verbindung mit der wachsenden Nachfrage von Lösungen für Business Connectivity und Internet-Infrastrukturen sind die Basis für unser kontinuierliches Wachstum", sagt Firmengründer und Vorstand Gregor Krawczuk und ergänzt: "Auf dieser Basis werden wir auch in Märkten außerhalb Europas schnell Fuß fassen."

Weitere Informationen BinTec Communications AG Manager Investor Relations Stephanie Oschmann Telefon 0911/96 73-1121 Telefax 0911/96 73-1114 Email: stephanie.oschmann@bintec.de Südwestpark 94 D-90449 Nürnberg www.bintec.de

Ende der Mitteilung
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/OTS AD HOC-SERVI