ots Ad hoc-Service: plettac röder AG <DE0007066003> plettac röder Aktiengesellschaft, Büdingen (WKN 706600)

Plettenberg (ots Ad hoc-Service) - Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich

Die bereits am 07.02.2000
ad-hoc angekündigten Verluste der im Rahmen einer Kapitalerhöhung durch Sacheinlage in die plettac röder AG eingebrachten Beteiligung plettac plana Hallenbau GmbH & Co. haben sich mittlerweile konkretisiert. Neben einem operativen Verlust mußten 1999 in der plettac plana Hallenbau GmbH & Co. insbesondere außerordentliche Aufwendungen in Höhe von ca. 17 Mio. DM verbucht werden, die Vorjahren zuzurechnen sind.

Ein bei einer anderen Wirtschaftsprüfungsgesellschaft in Auftrag gegebenes Neubewertungsgutachten, das jetzt als Entwurf vorliegt, kommt zu dem Ergebnis, daß bei der Einbringung eine erhebliche Überbewertung vorlag.

Vor dem Hintergrund dieser Erkenntnisse und der umfassend geprüften Rechtslage geht der Vorstand der plettac röder AG davon aus, dass der Hauptversammlungsbeschluß vom 23.06.1999 zur Kapitalerhöhung durch Sacheinlage nichtig ist, weil er aufgrund der erheblichen Wertabweichung der Sacheinlage gegen das grundlegende aktienrechtliche Verbot der Unterpariemission des @ 9 Abs. 1 AktG verstößt. Als Konsequenz der Nichtigkeit ergäbe sich die Löschung der Kapitalerhöhung und die Rückübertragung der Beteiligung an die plettac plana GmbH & Co.. Eine entsprechende Erklärung gegenüber dem Handelsregister ist bereits schriftlich erfolgt, eine Entscheidung steht derzeit noch aus.

Für weitere Auskünfte und Rückfragen steht

Herr Rüdiger Blasius, Vorstand plettac röder AG, Tel.: (0 60 49) 7 00 - 1 00

zur Verfügung.

Ende der Mitteilung

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/OTS AD HOC-SERVI