Verzicht auf Belangsendung

Wien(PWK) Die WKÖ-Presseabteilung teilt mit: WKÖ-Vizepräsident Dr. Christoph Leitl hat auf die Ausstrahlung einer Hörfunk-Belangsendung am Mittwoch, dem 22. März und einer TV-Belangsendung am Freitag, dem 24. März verzichtet. Damit soll auch nur der Anschein vermieden werden, die WKÖ würde einseitig Werbung für eine der bei den Wirtschaftskammer-Wahlen 2000 kandidierenden Fraktionen machen. Die beiden Belangsendungen werden sich mit anderen Themen beschäftigen. (hv)

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Presseabteilung
Tel.: (01) 50105-4462
e-mail: presse@wkoe.wk.or.at

Wirtschaftskammer Österreich

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PWK/PWK