XENON Corp., Woburn, MA und WEA (WAMO)-Unternehmensbereich von Time Warner schließen Geschäftsvereinbarung für die Verwendung von XENONs DVD Platierungs-Verfahren ab

Woburn, Massachussets, (ots-PRNewswire) - Eine Vereinbarung
zwischen der XENON CORP. und des WEA-Unternehmensbereichs von Time Warner für die Verwendung von XENONs DVD Platierungs-Verfahren mit niedriger Temperatur für die Herstellung von DVDs wurde von Lou Panico, President von XENON, angekündigt. WEA ist der weltweit größte Hersteller von CDS und DVDs, und es wird erwartet, dass der Zusammenschluss dramatische Veränderungen in der DVD-Branche zur Folge haben wird.

Die Herstellung von CDs und DVDs war schon immer ein komplizierter und schwieriger Prozess - mit dem extrem schwierigen Platierungs-Verfahren.

Das Impuls-gesteuerte UV-System von XENON verwendet jedoch eine revolutionäre spiralförmige Lampe, die mit der Form der DVD übereinstimmt, und stellt eine Toxin-freie und formbeständige Behandlungsmethode mit so gut wie keinem Hitzeaufkommen her.

Nach einer sorgfältigen Auswertung des XENON-Verfahrens in ihren Anlagen in Pennsylvania sind Führungskräfte von WEA zu dem Ergebnis gekommen, dass das XENON-Produkt zu einer kühleren, effizienteren Platierungs-Technologie führte - das könnte wiederum dazu führen, dass ein neuer Standard für die DVD-Branche gesetzt wird.

WEA hat bereits Schritte unternommen, um Produktions-Installationen in Pennsylvania auf das XENON-Verfahren mit niedriger Temperatur umzustellen. Zusätzlich hat WEA XENONs CoolCureXL DVD-System für 15 neue Installationen für ihre Anlage in Pennsylvania und WEA-Unternehmen weltweit spezifiziert.

Laut Panico, President und Chief Executive Officer von XENON, "gehen die gemeinsamen Vorteile dieser Vereinbarung über die anfänglichen Installationen hinaus. WEA ist ein branchenführendes Spitzen-Unternehmen, während XENON als weltweit führendes Unternehmen von Impuls-gesteuerten UV/sichtbaren Behandungsverfahren mit niedriger Temperatur bekannt ist. Er fügte hinzu: "Zusammen werden WEA und XENON vermehrt drastische Veränderungen in der DVD-Branche herbeiführen, einschließlich bedeutender Gewinne sowohl in der Qualität als auch in den Erträgen".

Nach den Zukunftsaussichten von Impuls-gesteuertem UV-Licht befragt antwortete Panico: "Die letzten 100 Jahre hat sich alles im Bereich der Elektronik abgespielt. Die nächsten 100 Jahre wird sich alles im Bereich des Lichts abspielen. XENONs Impuls-gesteuerte UV-Technologie wird wegweisend für Anwendungen sein, die eine schnellere Online-Produktion mit niedriger Temperatur und einen besseren Schutz unserer Umgebung erfordern. XENON hat bereits einen drastischen Anstieg der Geschäfte mit Unternehmen der Informations-Verarbeitung und -Aufbewahrung, Sterilisation und Kommunikation erfahren. Wir sehen eine große Zukunft für unser Unternehmen in diesen Bereichen voraus".

ots Originaltext: XENON Corporation
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

Rückfragen bitte an:

Lou Panico, President
XENON Corporation
20 Commerce Way
Woburn, MA 01801

Lou Panico, President von XENON Corporation, 800-XENON-XL, oder 781-938-3594, oder Fax, 781-933-8804/
Web site: http://www.xenon-corp.com/

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN/21