Applicast erweitert Anwendungs-Portfolio mit Agile / Führender ASP verbindet Top Collaborative Manufacturing Tools mit SAP für umfassende Lösung der e-Versorgungs-Kette

Mountain View, Kalifornien (ots-PRNewswire) - Applicast(TM), Inc., der führende Application Service Provider (ASP) von Gesamtlösungen für Unternehmen mit einem starken Wachstum, kündigte die Erweiterung seines Anwendungs-Portfolios für die Einbeziehung von branchenführenden Lösungen für die Zusammenarbeit des produzierenden Handels von Agile Software Corp. (Nasdaq: AGIL) an. Applicast geht eine Partnerschaft mit Agile für den Wiederverkauf, den Einsatz und das Hosting von Agile Anywhere(TM) ein, um somit seinen Kunden aus dem High-Tech-Bereich eine stark verbesserte Outsourcing-Lösung anzubieten, die Agile Software eng mit einem SAP Enterprise Resource Planning (ERP)-System integriert.

Agile entwickelt und vermarktet die preisgekrönte branchenführende Software, die die Partner der Versorgungs-Kette befähigt, über das Internet hinsichtlich neuer oder sich verändernder Produktinhalte zu kommunizieren und zusammenzuarbeiten. Die Hersteller mit einem starken Wachstum können jetzt Applicasts Outsourcing Services verwenden, um wichtige Partner in der Herstellung und der Versorgungskette mit ihrem ERP-System zu verbinden - für eine komplette Back-Office zur e-Versorgungskette verwalteten Lösung.

"Die Agile-Lösung ist wesentlich für einen wirksamen Wettbewerb auf dem wettbewerbsintensiven, sich schnell verändernden Markt im High-Tech-Produktionsbereich, bei dem die blitzschnelle Innovation von Produkten von fundamentaler Bedeutung ist", sagte John McGrory, Applicast President und Chief Executive Officer. "Agiles marktführende Produkte sind eine natürliche Ergänzung unseres erstklassigen Anwendungs-Portfolios; das ermöglicht uns, weiterhin unsere Herstellungs-spezifischen Angebote mit für diese Industrie wichtigen Lösungen zu verbessern."

Applicast entwickelt und verwaltet Industrie-spezifische Lösungen für Unternehmen auf drei vertikalen Märkten mit einem hohen Wachstum - Herstellung, Software- und Internet-Services und Einzelhandel - um seinen Kunden hochentwickelte und hoch integrierte Outsourcing-Lösungen anzubieten, die die Geschäftsprozesse eines vorhanden Industriebereiches reflektieren. Im Herstellungsbereich hat Applicast ein Portfolio von produzierenden Unternehmen mit einem starken Wachstum errichtet, das Proxim, Flash Electronics, CoSine Communications, CopperCom, Identix und LuxN mit einschließt.

"Die Herstellungs- und SAP-Experten bei Applicast nehmen Agiles Software und machen sie zu einem Bestandteil eines gesamten Unternehmens-weiten Prozesses, der sich bis auf die Grenzen der Versorgungskette erstreckt und die Hersteller von Originalausstattung, EMS-Provider und Lieferanten in einem nahtlosen System der Zusammenarbeit des produzierenden Handels verbindet", sagte Bryan D. Stolle, Chairman und CEO von Agile. "Durch die enge Verbindung von zwei ausschlaggebenden Systemen - Agile und SAP -liefert Applicast den Herstellern eine Outsourcing-Lösung, die den Herstellungsprozess in der ganzen Versorgungskette rationalisiert und die Stärken jedes Systems verbessert und somit die für die Vermarktung und das Volumen notwendige Zeit drastisch reduziert."

Durch seine Partnerschaft mit Agile hat Applicast jetzt durch die Einbeziehung von Agile Anywhere zusammen mit Siebel Systems eBusiness Applications, SAPs führenden Back Office-Anwendungen und Vitrias BusinessWare, sein Anwendungs-Portfolio erweitert. Applicast bietet seine Dienstleistungen als einzige Kontaktstelle in allen Phasen des Anwendungs-Lebenszyklus an, einschließlich Implementierung, Hosted Operations, Anwender- und System-Support sowie vorausschauende Entwicklung des Systems im Einklang mit den durch Wachstum bedingten Veränderungen der Kundenerfordernisse.

"Wir haben den Wert von Applicasts Expertise in den Geschäftsprozessen erhöht, um unser Agile Anywhere System mit unseren Produktionsplanungs- und Material-Verwaltungs-Prozessen in SAP zu verbinden", sagte Gabe Herbert, Vice President of Operations, CoSine Communications. "Veränderungen auf Materialscheinen werden jetzt sofort in unseren Finanz- und Herstellungs-Systemen vermerkt, was uns ermöglicht, die Zeit zwischen dem Design und der Herstellung zu verkürzen".

Agile Software

Agile Software Corporation ist ein führender Anbieter von Business-to-Business Collaborative Manufacturing Commerce Lösungen. Die Produkte von Agile versetzen die Partner in der Lieferkette in die Lage, über das Internet über neue oder veränderte Produktinhalte zu kommunizieren und zusammenzuarbeiten und dann Lieferquellen für die erforderlichen Bestandteile zu finden und sie zu beschaffen. Zu den Kunden von Dell gehören: Dell Computer, Flextronics International, GE Medical Systems, Hewlett-Packard, Jabil Circuit, Lucent Technologies, Philips, Texas Instruments und andere. Weitere Informationen über Agile sind durch einen Anruf unter (USA) 408-975-3900 oder durch einen Besuch im Internet auf http://www.agilesoft.com erhältlich.

Über Applicast

Mit Sitz in Mount View, Kalifornien, ist Applicast, Inc. der führende Application Service Provider für Gesamtlösungen für Unternehmen mit einem starken Wachstum. Durch die problemlose Befähigung der Kunden mit einer Spitzen-Business-Software bietet das Applicast Business Applications Network ein Full-Service-Anwendungs-Outsourcing für ausschlaggebende Anwendungen wie SAP R/3 und Siebel eBusiness Applications, via sichere private oder Internet-Verbindungen. Applicasts einzigartige Kombination eines Weltklasse-Portfolios, das auf FastFit(TM)-Lösungen und einen Full-Lifecycle-Service zielt, befähigt seine Kunden, den Zeitaufwand und die Kosten und Risiken des Einsatzes von Spitzen-Systemen drastisch zu senken. Um sein Business Applications Network voranzutreiben hat Applicast Geschäftsbeziehungen mit SAP, Siebel Systems, Agile Software, Vitria Technology, BMC-Software und GTE Data Services augebaut. Applicast wird privat von führenden Investment-Organisationen, einschließlich Trinity Ventures, Piper Jaffray Ventures, Bowman Capital Management, Crescendo Ventures, Bluewater Capital Management, Sippl Macdonald Ventures und MKS Ventures finanziert. Weitere Informationen sind unter www.applicast.com erhältlich.

Mit Ausnahme der hier erwähnten historischen Tatsachen, sind die in dieser Pressemeldung enthaltenen Aussagen zukunftsbezogene Annahmen, die wesentliche Risiken und Unsicherheiten beinhalten, die dazu führen könnten, dass die tatsächlichen Ergebnisse erheblich von den zukunftsbezogenen Annahmen abweichen können. Potenzielle Risiken und Unsicherheiten sind im einzelnen auf Formular S-1 des Company's Registration Statement in den bei der Securities and Exchange Commission eingereichten Akten dargelegt.

Anmerkung: Applicast, das Applicast Logo-Design, FastFit und Applicast Business Applications Network sind Handelsmarken von Applicast, Inc. Agile Software, das Logo von Agile Software, und Agile Anywhere, sind Handelsmarken von Agile Software Corporation in den USA und /oder anderen Ländern. Alle anderen Marken- oder Produktnamen sind Handelsmarken und registrierte Handelsmarken ihrer jeweiligen Eigner.

ots Originaltext: Agile Software Corporation
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

Rückfragen bitte an:
Angelique Faul von Evans Partners, (USA) 650-595-8757, oder afaul@evanspartners.com, für Applicast, Inc.; oder
Bill Freedman von Applicast, Inc., (USA) 650-210-0552, oder bfreedman@applicast.com; oder
Michele Dostert von Agile Software Corporation, (USA) 408-999-7140 oder michele.dostert@agilesoft.com

Web site: http://www.applicast.com
Web site: http://www.agilesoft.com

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN/OTS-PRNEWSWIRE