Alamosa PCS erobert neue Märkte mit einem US$85 Mio.-Deal mit Nortel Networks / Sprint PCS Network Partner wird Stimm- und drahtlose Internetdienste in Kalifornien und Wisconsin anbieten

Dallas (ots) - Alamosa PCS (NASDAQ: APCS), ein Sprint PCS (NYSE:
PCS) Network Partner, wird durch eine Änderung über US$85 Mio. seiner Liefervereinbarung mit Nortel Networks (NYSE/TSE: NT) für Ausrüstung für die cdmaOne-Netzwerkinfrastruktur seine drahtlosen Stimm- und Datendiensten unter der Marke Sprint PCS zukünftig auch in Kalifornien und Wisconsin anbieten.

Mit dieser Änderung, die auch die Expansion der vorhandenen Netzwerke in Arizona und Colorado umfasst, beläuft sich die dreijährige Investition von Alamosa PCS in die Infrastruktur von Nortel Networks auf US$167 Mio. Eine Vereinbarung über US$82 Mio. für Netzwerke in Texas, New Mexico, Colorado und Arizona wurde schon 1999 angekündigt. Nortel Networks wird Alamosa PCS Ausrüstung und Dienste für die CDMA-Infrastruktur liefern, einschließlich der CDMA Metro Cell Radio Base Stations von Nortel Networks.

"Nortel Networks ist schon bei unseren ersten Launches von El Paso bis Laredo und West Texas bis Albuquerque ein verlässlicher strategischer Partner gewesen," sagte Don Stull, Chief Technology Officer, Alamosa PCS. "Die Teilnehmerzahl übertrifft weiterhin unsere Prognosen, unser Netz kommt jedoch an seine Grenzen. Mit dieser Expansion werden wir mehr als acht Mio. potenziellen Teilnehmern die allerneuesten Dienste für drahtlose Stimm- und Datenübertragung, einschließlich Zugang zum Sprint PCS Wireless Web anbieten können, und das über eine skalierbare Plattform, mit der wir schon 2001 noch modernere High-performance Wireless Internet Services liefern können."

"Nortel Networks CDMA-Lösungen liefern Qualität, Kapazität, Coverage und Performance, mit dem ein Operator wie Alamosa PCS erfolgreich die urbanen und gemischten Märkte durchdringen und sich gleichzeitig für die Wireless Internet Services der Zukunft positionieren kann," sagte John Vice, Vice-President, Wireless Solutions, Nortel Networks.

Alamosa PCS verwaltet lokale Sprint PCS Services und Operationen auf den Märkten in Mittelwesten, Westen, Zentralen Norden und Südwesten der USA durch eine Managementvereinbarung mit Sprint PCS. Als Teil der Vereinbarung errichtet Alamosa PCS ein voll digitales, drahtloses CDMA Network, das unter den PCS-Lizenzen der Federal Communications Commission (FCC), die im Besitz von Sprint PCS sind, verwaltet wird. Jedes Unternehmen betreibt und vermarktet das Netz als Sprint PCS-Service und setzt dabei die Branding-, Marketing- und Vertriebsprogramme von Sprint PCS ein.

Im Gegenzug profitieren die Sprint PCS Network Partners von den Verbindungen von Sprint PCS zu den wichtigsten Herstellern von Infrastruktur und Telefonen und den nationalen Vertriebspartnern im Einzelhandel. Zusätzlich verwenden die Sprint PCS Network Partners die Assets in PCS-Netzwerk- und Kundenunterstützung von Sprint PCS wie die 24-stündige Verwaltung und Überwachung des Netzes durch das Sprint PCS National Network Operations Control Center, Billing, Voicemail und Sprint PCS Customer Care.

Sprint PCS betreibt das größte, 100 Prozent digitale, 100 Prozent PCS, landesweite drahtlose Netzwerk in den Vereinigten Staaten und beliefert bereits die Mehrheit der Metropolen des Landes einschließlich mehr als 4.000 Städte und Gemeinden im ganzen Land. Sprint PCS hat PCS-Lizenzen für die Abdeckung von fast 270 Mio. Menschen in allen 50 Bundesstaaten, Puerto Rico und den U.S. Virgin Islands. Für weitere Informationen besuchen Sie die Website von Sprint PCS auf http://www.sprintpcs.com. Sprint PCS ist eine hundertprozentige Zweiggruppe von Sprint Corporation und wird an der New Yorker Börse unter dem Symbol "PCS" gehandelt.

Sprint ist ein globales Kommunikationsunternehmen an der Spitze der Integration von Fern-, Orts- und Mobilkommunikationsdiensten und einer der weltgrößten Carrier von Internet-Traffic. Sprint errichtete und betreibt das in den USA erste landesweite, voll digitale Lichtleitfasernetz und ist ein führendes Unternehmen für fortgeschrittene Datenkommunikationsdienste. Sprint hat einen jährlichen Umsatz von $20 Mrd. und beliefert mehr als 20 Mio. Geschäfts- und Privatkunden.

Nortel Networks ist ein global führendes Unternehmen für Telefonie, Datenübertragung, eBusiness und drahtlosen Lösungen für das Internet. Das Unternehmen bilanzierte für 1999 nach den US-GAAP Umsätze von US$21,3 Mrd. und beliefert Carrier, Service Provider und Unternehmenskunden weltweit. Nortel Networks errichtet heute ein High-Performance Internet, das schneller und verlässlicher ist als je zuvor. Das Unternehmen bietet eine Neudefinition von Wirtschaftlichkeit und Qualität von Networking und dem Internet durch Unified Networks, die ein neues Zeitalter der Zusammenarbeit, Kommunikation und des Handels versprechen. Besuchen Sie uns auf http://www.nortelnetworks.com.

ots Originaltext: Nortel Networks Corporation
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

Rückfragen bitte an:
Olivier Le Friec, Nortel Networks, Tel. +33-1-39-44-38-95, olefriec@nortelnetworks.com;
oder
Tori Van Orden, Springbok Technologies, Tel. +1-972- 480-9458, tvanorden@springbok.com

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EUN/OTS