Lotto: 3 Sechser zu je 3,3 Millionen Schilling

5 Joker zu je rund 720.000,-

Wien (OTS) - Die Lotto Ziehung vom vergangenen Sonntag brachte
drei Sechser, und alle drei wurden mit Normalscheinen erzielt. Zwei Wiener und ein Oberösterreicher erhalten für die "sechs Richtigen" 1, 20, 23, 39, 40 und 41 jeweils rund 3,3 Millionen Schilling.

Zehn Spielteilnehmer erzielten einen Fünfer mit der Zusatzzahl 31, sie gewinnen jeweils rund 330.000,- Schilling. Oberösterreich war dabei dreimal erfolgreich, NÖ und die Steiermark je zweimal, Salzburg, Kärnten und Vorarlberg je einmal. Einer der Oberösterreicher kreuzte seinen Gewinn auf einem Systemschein an, das System 3/05 brachte ihm noch zwei Fünfer, sechs Vierer und einen Dreier zusätzlich, was seinen Gesamtgewinn auf 381.911,- Schilling erhöhte.

JOKER

Mit der richtigen Joker Zahlenkombination 144669 gewannen fünf Spielteilnehmer jeweils 718.036,- Schilling. Ein Wiener, ein Vorarlberger und ein Niederösterreicher hatten das "Ja" jeweils auf einem Lotto Normalschein angekreuzt, ein Oberösterreicher und ein Steirer waren mit Bingo Scheinen erfolgreich.

Die endgültigen Quoten der Ziehung vom Sonntag,
19. März 2000:

3 Sechser zu je 3,297.424,--
10 Fünfer + ZZ zu je 329.742,--
204 Fünfer zu je 24.245,--
10.879 Vierer zu je 606,--
190.228 Dreier zu je 43,--

Die Gewinnzahlen: 1 20 23 39 40 41 Zusatzzahl: 31

Die endgültigen Joker-Quoten der Ziehung vom Sonntag,
19. März 2000

5 Joker zu je 718.036,--
3 mal 100.000,--
139 mal 10.000,--
1.324 mal 1.000,--
13.512 mal 100,--

Jokerzahl: 1 4 4 6 6 9

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

http://www.lottery.co.at
Gabriela Schultz, Tel.: 79070/4600
Mag. Günter Engelhart, Tel.: 79070/4604

Österreichische Lotterien

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | LMO/LMO