23.3.: Start der JG-Wien-Kampagne "Gib dem Kuckuck keinen Landeplatz"

Falsche Kreditabrechnungen sind nur eines von vielen Kuckuckseiern

Wien (OTS) Am Donnerstag, dem 23. März 2000 um 10 Uhr findet vor dem Sozialministerium, Stubenring 1, 1010 Wien der mediale Auftakt einer sechswöchigen Kampagne statt, in der die Junge Generation in der SPÖ Wien unter anderem auf die Problematik der fehlerhaften Kreditzinsabrechnung aufmerksam macht. Die Vertreterinnen und Vertreter der Medien sind zu diesem Termin herzlich eingeladen. ****

Da vor allem junge Menschen durch größere Ausgaben, wie etwa dem Ankauf eines Autos oder die Einrichtung einer Wohnung, häufig in Privatverschuldung geraten, will die Junge Generation Wien in diesem Themenbereich Aufklärungsarbeit leisten. (Schluss)

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Karin Oberer
Tel.: (01) 534 27/233

Junge Generation in der SPÖ Wien

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | DSW/DSW