ots Ad hoc-Service: Trintech Group PLC <US8966821014> Trintech Group Plc beantragt Zulassung eines Folgeangebotes von American Depositary Shares

Frankfurt / San Mateo, Calif. (ots Ad hoc-Service) - Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich

Trintech
Group PLC (Nasdaq: TTPA; Neuer Markt: TTP) meldete heute, daß sie einen Zulassungsantrag bei der amerikanischen Börsenaufsichtsbehörde (SEC) für ein beabsichtigtes öffentliches Zeichnungsangebot von 6.000.000 (nach dem Aktiensplit 2 für 1) Anteilen als American Depositary Shares (ADS) eingereicht hat. Von den sechs Millionen ADS nach dem Aktionsplit werden vier Millionen ADS durch das Unternehmen, die restlichen 2 Millionen ADS werden von Altaktionären angeboten. Die Abwicklung des Angebots übernehmen die Investmentbanken Deutsche Bank Alex Brown, Donaldson Lufkin & Jenrette, Robertson Stephens und Chase H&Q. Die Konsortialbanken haben eine Option von 30 Tagen zum Erwerb von bis zu 900.000 weiteren ADS (nach Aktiensplit) aus dem Besitz des Unternehmens und bestimmter Altaktionäre zur alleinigen Abdeckung etwaiger Überhangnachfrage. Mit der Anzahl der angebotenen ADS wird der bereits im Vorfeld angekündigte Aktienesplit des Unternehmens im Verhältnis 2-für-1 wirksam. Ein entsprechender Registrierungsantrag für diese Wertpapiere wurde bei der SEC eingereicht, jedoch noch nicht genehmigt. Vor der offiziellen Genehmigung des Registrierungsantrags dürfen diese Wertpapiere weder verkauft, noch dürfen entsprechende Kaufangebote angenommen werden. Diese Pressemitteilung stellt kein Verkaufsangebot und keine Aufforderung zur Abgabe eines Angebotes dar. Diese Wertpapiere dürfen in keinem Staat und in keiner Jurisdiktion verkauft werden, wo solcherlei Angebot, Aufforderung oder Verkauf dieser Wertpapiere ohne vorherige Registrierung oder Berechtigung im Sinne der Wertpapiergesetze solcher Staaten oder Jurisdiktionen untersagt sind. Der vorläufige Emissionsprospekt für das Angebot ist bei Erscheinen erhältlich durch Deutsche Bank AG London, Winchester House, 1 Great Winchester Street, London EC2N 2DB; Donaldson Lufkin & Jenrette, 111 Old Broad Street, London EC2N 1AP; Robertson Stephens International, 39 Victoria Street, London SW1H OED; oder Chase H&Q, 5th Floor, 125 London wall, London EC2Y 5 AJ.

Kontakt

Paul Byrne Kip E. Meintzer Chief Financial Officer Investor Relations

Trintech Group PLC Trintech Group PLC Tel.: 00353.1.2074106 Tel.:
001-650 227 7044 E-Mail: paul.byrne@trintech.com E-Mail:
kip.meintzer@trintech.com

Ende der Mitteilung

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/01