AMETEK ernennt Dr. Jürgen Gassen zum General Manager von AMETEK Precision Instruments Europe

Paoli, Pennsylvania, USA (ots-PRNewswire) - AMETEK, Inc.
(NYSE:AME) kündigte an, dass Dr. Jürgen Gassen mit Wirkung ab dem 20. März 2000 zum General Manager von AMETEK Precision Instruments Europe (APIE), ernannt wurde. Dr. Gassen kommt von Bopp & Reuther Meßtechnik, wo er Managing Director für Sales and Marketing war, zu AMETEK.

Frank Hermance, AMETEK President und Chief Executive Officer, sagte: "Ich freue mich, Dr. Gassens Ernennung zum General Manager von APIE ankündigen zu können. Dr. Gassen bringt eine Fülle von Erfahrungen auf den Instrumentierungs-Märkten in Europa und darüber hinaus in das Unternehmen AMETEK ein. Er wird eine Schlüsselfunktion bei AMETEK einnehmen, da das Unternehmen seine Teilnahme an den europäischen Instrumentierungs-Märkten ausbaut".

Vor seinem Eintritt in das Unternehmen von AMETEK war er in zunehmend verantwortlichen Positionen im Verkauf und Marketing sowie Engineering tätig. Seine letzte Position war die des Managing Director - Sales and Marketing bei Bopp & Reuther Meßtechnik. In dieser Position war Dr. Gassen verantwortlich für den weltweiten Verkauf für diesen Hersteller von Instrumentierungs-Produkten für die Fertigungsindustrie.

Dr. Gassen ist Universitäts-Absolvent und hat in Physik an
der Universit Köln promoviert.

AMETEK Precision Instruments Europe mit dem Sitz in Meerbusch und zusätzlichen Standorten in Frankreich und in Großbritannien ist verantwortlich für den Verkauf von AMETEKs Electronic Instruments Group und AMETEK Rotron Technical Motor Products in Europa. AMETEks Electronic Instruments Group, die im Jahr 1999 einen Umsatz von $451 Millionen verzeichnete, stellt elektronische Instrumente und Kontroll-Systeme für die Luftfahrt-, Fertigungs- und Schwerlastkraftwagen-Märkte her.

Firmenprofil

AMETEK Inc. ist ein führender globaler Hersteller von elektronischen Instrumenten und Elektro-Motoren mit einem Umsatz von $925 Millionen im Jahr 1999. AMETEKs Corporate Growth Plan basiert auf Four Key Strategies: Strategic Acquisitions & Joint Ventures, Global & Market Expansion, New Products, und Operational Excellence. Das Ziel des Unternehmens ist ein Wachstum der Gewinne pro Aktie in Höhe einer zweistelligen Prozentzahl sowie hervorragende Erträge aus dem Gesamtkapital. Die Stammaktien von AMETEK bestehen aus S&P MidCAP 400 und dem Russell 2000 Growth Index.

ots Originaltext: AMETEK Inc.
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

Rückfragen bitte an:

William J. Burke von AMETEK, (USA) 610-889-5249/
/Web site: http://www.ametek.com /

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN/02