VIA NET.WORKS, Inc. kündigt weltweiten e-Commerce unter Nutzung der Intershop-Technology-Plattform an

RESTON, Va. (ots-PRNewswire) - Der führende internationale
Anbieter für Internetdienste für Unternehmen wird die e-Commerce-Software von Intershop in seine Anwendungen für kleine und Mittlere Unternehmen einbeziehen

VIA NET.WORKS, Inc. (Nasdaq: VNWI; Amsterdam), ein führender internationaler "Alles-aus-einer-Hand"-Anbieter auf dem europäischen und lateinamerikanischen Markt für Internetzugang- und -dienste mit dem Schwerpunkt auf kleine und mittlere Unternehmen (SME), hat Pläne bekannt gegeben, nach denen er "ExpressoCommerce", seine extrem anpassungsfähige e-Commerce-Plattform, auf den Markt bringen möchte. Aufgebaut auf der Technologie von Intershop Communications, dem führenden Anbieter von verkäuferorientierter Software für den elektronischen Handel, wird VIAs Stellung als führender Anbieter von umfassenden Internetanwendungen für Unternehmen durch ExpressoCommerce auf dem SME-Markt weiter gefestigt.

ExpressoCommerce wird die Intershop-Software einsetzen, um es den Kunden der vor Ort geführten VIA-Betriebe in Europa und Lateinamerika zu ermöglichen, die Landessprache und Online-Schaufenster auf isolierten lokalen, regionalen oder industriellen Märkten rasch selbst zu erstellen. VIAs SME-Kunden wird die umfassende flexible Palette der ExpressoCommerce-Schaufensteroptionen zur Verfügung stehen: Von der grundlegenden Funktion einer Website bis zur umfassenden Online-Fähigkeit sowohl für Geschäfte unter Unternehmen (business-to-business) als auch für Geschäfte zwischen Unternehmen und Kunden (business-to-consumer). In fünf vorgegebenen Schritten können VIA-Kunden jetzt ihr vorhandenes VIA-Internet-Hosting, die Registrierung ihres Domain-Namens, ihre Firmen-e-Mails und ihre verwalteten Router-Dienste voll e-Commerce-fähig gestalten. Sie werden in der Lage sein, die Möglichkeiten der Intershop-Software-Plattform beim Diskontieren, Profilieren und bei der käuferorientierten Portalteilnahme für ihre Geschäfte mit anderen Unternehmen zu nutzen. Durch ExpressoCommerce können VIAs SME-Kunden ihren eigenen Kunden marktweite Produktsuche, Warenkorb und Registrierungsmöglichkeiten von Intershop bieten.

"Die Plattform der Intershop Software ermöglicht es VIA, sowohl unseren vorhandenen als auch potenziellen SME-Kunden eine extrem anpassungsfähige und flexible e-Commerce-Möglichkeit in der Landessprache anzubieten. Jetzt können wir unseren Kunden die Möglichkeit eröffnen, für sich selbst oder in elektronischen Communities ExpressoCommerce-Marktplätze zu schaffen", sagte VIA-Präsident Michael J. Simmons. "Als ein global führendes Unternehmen bei e-Commerce-Anwendungen passt Intershop hervorragend zu unseren vorhandenen Expresso- und anderen Produktlösungen für SME-Kunden."

"Wir freuen uns darauf, mit VIA NET.WORKS auf den dynamischen Regionalmärkten in Europa und Lateinamerika zusammenzuarbeiten", sagte Stephan Schambach, Präsident und CEO von Intershop. "VIA NET.WORKS wird ihre Erfahrung und führende Stellung einsetzen, um neue Business-to-business-Anwendungen für kleine und mittlere Unternehmen in Europa und Lateinamerika zu entwickeln, die leicht zu nutzen, erweiterbar und kostengünstig sind."

Zu den Unternehmen

VIA NET.WORKS Inc. (Nasdaq: VNWI; Amsterdam) ist ein führender "Alles-aus-einer-Hand"-Anbieter auf dem europäischen und lateinamerikanischen Markt für Internetzugang und -dienste für kleine und mittlere Unternehmen. Vor Ort geführte VIA-Betriebe bieten eine umfassende Reihe von Internet-Diensten an, einschließlich Zugang, e-Mail, Domainregistrierung, Internetseiten-Hosting, fortgeschrittene Daten-Netzwerkdienste, e-Commerce-Tools und Internet-Sicherheit. VIA ist ein einrichtungsgestützter Internet-Dienstleister, der sein eigenes zuverlässiges, synchrones, ringgeschütztes transatlantisches und pan-europäisches STM-1 (155Mbps) Backbone-Netzwerk betreibt.

VIA wurde 1997 gegründet; sein Hauptsitz liegt in 12100 Sunset Hills Road, Suite 110, Reston, Virginia, USA, 20190. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte die Website des Unternehmens unter www.via-net-works.com oder senden Sie eine e-Mail an contactvia@via-net-works.com.

Intershop Communications, Inc.

Intershop Communications ist weltweit der am schnellsten wachsende Anbieter von e-Commerce-Software und Unternehmenslösungen. Intershops Software bietet derzeit die schnellste Durchsatzzeit, für die größte Flexibilität für die Zukunft. E-Commerce-Lösungen von Intershop ermöglichen es Kunden, "überall zu verkaufen", da die breiteste Palette von aktuellen und sich rasch entwickelnden e-Commerce-Geschäftsmodellen unterstützt wird.

Mit mehr als 100.000 weltweit verkauften Lizenzen zählen zu den Kunden von Intershop einige der größten Handelsunternehmen und -dienstleister der Welt wie AltaVista, Concentric, Deutsche Telekom, Go2Net, Mindspring, Nortel, PSINet, U S West Dex, Bosch, Canon, Columbia-Tri Star, Compaq, Electronic Arts, Hewlett-Packard, Kraft, Lufthansa, Mercedes Benz, Motorola, Sony und Waterstone's. Intershop wurde 1994 gegründet; der Hauptsitz befindet sich in San Francisco. Außerdem unterhält das Unternehmen Niederlassungen in den USA, Deutschland, Frankreich, Australien, Kanada, Brasilien, Schweden, Hongkong und Großbritannien. Für weitere Informationen können Sie Intershop unter 1-800-736-5197 anrufen, eine E-Mail an sales@intershop.com senden oder www.intershop.com besuchen.

Intershop ist ein eingetragenes Warenzeichen der Intershop Communications, Inc. Alle anderen Firmen- und Produktnamen sind Eigentum ihrer jeweiligen Eigentümer.

Angaben in dieser Pressemitteilung im Hinblick auf VIAs Geschäfte, bei denen es sich nicht um historische Fakten handelt, sind "zukunftsbezogene Annahmen", die Risiken und Ungewissheiten beinhalten, die dazu führen könnten, dass die tatsächlichen Ergebnisse erheblich von den in den zukunftsbezogenen Annahmen enthaltenen abweichen. Bei der Bewertung dieser Erklärungen sollten Sie verschiedene Faktoren berücksichtigen, wozu auch die Risiken zählen, die im Kapitel "Risikofaktoren" der VIA-Broschüre vom 11. Februar 2000 aufgeführt werden; diese Broschüre befindet sich bei den Akten der Securities and Exchange Commission.

ots Originaltext: VIA NET.WORKS, Inc.
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

Rückfragen bitte an:
Anleger: Catherine Graham, CFO von VIA NET.WORKS,
Tel. (USA) 703-464-3604, Fax 703-464-0608,
oder Medien: Jeannette Moninger von ClarusPR, Tel.(USA) 303-296-0343, Fax 303-296-0391, für VIA NET.WORKS
Website: http://www.intershop.com
Website: http://www.via-net-works.com

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN/09