Chello Broadband gibt Europas erste Studie über die Verwendung von Breitband-Internet bekannt / chello bringt mit dem Breitband-Internet eine ganz neue Welt von Möglichkeiten nach Europa

London (ots)

  • chello broadband internet verändert die Internet-Erfahrung der Anwender
  • Anwender von chello broadband internet verbringen doppelt soviel Zeit online und gehen öfter ins Internet
  • broadband internet ist ein Bestandteil des täglichen Lebens der Anwender von chello
  • Nachfrage für Anwendungen der zweiten Generation und umfassendere, tiefere Breitband-Inhalte
  • Abonnenten von chello broadband haben über 30% mehr Anwender pro Haushalt

chello broadband nv, (chello), eines der weltweit führenden Breitband-Internet-Unternehmen, das in Europa, Amerika und Australien aktiv ist und die Auszeichnung 'Best European Consumer ISP' erhalten hat, stellte Aufsehen erregende Untersuchungs-Ergebnisse der ersten europäischen Studie über Breitband-Internet-Anwender und ihre Einstellungen, vor. Die Befragung zeigt deutlich, dass die Vorteile des Breitband-Internet-Zugangs - schnell, niedrigere Gebühren und, sehr wichtig, immer zugänglich - zu einem Internet-Angebot geführt haben, das den Technologie-Status überholt und einen festen Platz als der neue europäische interaktive Begleiter eingenommen hat.

"Entgegen der gegenwärtig häufig vertretenen Auffassung ist die Zukunft des Internet nicht der freie ISP, sondern das Breitband-Internet", sagte Iain Osborne, Managing Director, Marketing and Communications von chello broadband nv, bei der Bekanntgabe der Forschungsergebnisse in London. "Das Breitband-Internet ist ein wertvolles Angebot, das erst erfahren werden muss, um es wirklich zu verstehen, und diese Studie zeigt klar, dass unsere Anwender diese Erfahrung genau dort gemacht haben, wo sie leben. 'Immer bereit' verändert grundlegend die Einstellung zum Internet, sobald Sie sich daran gewöhnt haben, dass es einfach da ist - die Anwender von chello broadband internet verbringen doppelt so viel Zeit online, und mehr Menschen pro Haushalt nutzen den Service und greifen durchschnittlich sieben Mal pro Tag auf ihn zurück. Es ist ein Bestandteil ihres täglichen Lebens geworden.

"Auch eine Botschaft für die Geschäfte: Breitband ist die Zukunft des Internet, und es steht heute zur Verfügung. Die Anwender von chello broadband internet besuchen mehr Sites, sie betreiben mehr Shopping, und sie geben mehr Geld aus. Es besteht eine deutliche Nachfrage für umfassendere und tiefere Inhalts-Angebote und Anwendungen der nächsten Generation, um mit den sich schnell entwickelnden hohen Ansprüchen der Anwender Schritt zu halten".

Die Befragung der Abonnenten von Broadband hinsichtlich ihrer Gewohnheiten erfasste 1.500 chello-Abonnenten und 2.000 nicht bei chello angemeldete Anwender in Norwegen, Schweden, Österreich, Belgien, Frankreich und den Niederlanden. Die Befragung wurde unabhängig von chello broadband von ITM Research - den Spezialisten in der quantitativen empirischen Forschung im pan-europäischen Raum -in strikter Übereinstimmung mit den Befragungsrichtlinien des europäischen Meinungs- und Marktforschungsinstituts, European Society of Opinion and Marketing Research (ESOMAR), durchgeführt. Die Ergebnisse zeigten unter anderem:

- Die Abonnenten von chello broadband verbringen online doppelt soviel Zeit wie die Anwender von Schmalband - durchschnittlich 72 Stunden pro Monat gegenüber 36 Stunden pro Monat bei den Dial-Up-Anwendern

- Die Haushalte von chello broadband internet besuchen häufiger das Internet als sie Mahlzeiten einnehmen! - durchschnittlich vier Mal pro Tag verglichen mit zweimal pro Tag bei den Dial-Up- Anwendern

- Die Abonnenten von chello broadband internet geben 67 Prozent mehr Geld für online aus als ihre Dial-Up-Kollegen -durchschnittlich 471 Euros (£ 288) in den letzten sechs Monaten gegenüber den Dial-Up-Kollegen mit 283 Euros
(£ 173) im gleichen Zeitraum

- Die Abonnenten von chello broadband sind Famlilien und Technologie-Optimisten - die Haushalte von chello broadband internet bestehen aus Familien, Verheirateten mit Kindern und sind begeisterte Anwender der Technologie. Die 'neue' Familie nebenan ist verkabelt und chello ist ein Bestandteil ihres Familienlebens!

"Die Abonnenten von broadband schätzen sich glücklich, einen Spitzenpreis für einen Spitzen-Service zu bezahlen", fuhr Osborne fort. "Bei chello haben wir 153.580 Abonnenten, von denen jeder wirkliches Geld für unseren broadband internet Service zahlt. Für Geschäfte ist das die Gelegenheit, sich Zugang zur Verkörperung des e-Commerce-Traums zu verschaffen - anspruchsvolle, engagierte Anwender, die größere Summen Geld online investieren. Die Breitband-Botschaft an Online-Einzelhändler und andere Internet-Unternehmen ist einfach: 'Wenn Sie es einrichten, werden sie kommen'".

Über chello broadband nv

chello broadband ist eines der weltführenden Breitband-Internet-Unternehmen und in Europa, Lateinamerika und Australien aktiv. Die Firma wurde kürzlich als 'Best European Consumer ISP' ausgezeichnet. chello ist in sieben Ländern geschäftlich tätig und hat den Hauptsitz in Amsterdam sowie lokale Vertretungen in Amsterdam, Paris, Wien, Hamburg, Brüssel, Oslo, Stockholm, Washington D.C., Sydney und Sao Paulo. Die Firma ist eine Betriebsgesellschaft von United Pan-Europe Communications (UPC) (UPC) ÄAEX:UPC, Nasdaq:UPCOYÜ. Die Firma bietet Services für Kabelnetzwerkbetreiber und andere Breitbandnetzwerke und ist darauf fokussiert, den Verbrauchern und den geschäftlichen Nutzern die rund um die Uhr zugänglichen Internet-Services und Breitband-Inhalte der nächsten Generation zur Verfügung zu stellen. chello broadband kooperiert in Australien mit AUSTAR United CommunicationsTM, einem Unternehmen, das zum United Globalcom-Konzern (UGC) gehört. Die Breitbandverbreitung findet in Australien per Satellit statt und per Kabel in Neuseeland. Per 3. März 2000 hatte chello 153.580 Abonnenten.

chello bietet Text, Sound und Video durch Portale mit der jeweiligen lokalen Sprache über AORTAtm, chellos eigenem Breitband-IP-Backbone, das den Kunden ein Breitband-Internet-Erlebnis von hoher Qualität bei minimalen Kosten verschafft.

chello wurde mit dem 'Best European Consumer ISP' beim ISP Forum am 2. Dezember 1999 ausgezeichnet.

Best European Consumer ISP 1999

chello ist ein stolzer, wichtiger Sponsor des Arrows F1 Teams. chello(tm) ist eine registrierte Handelsmarke von chello broadband nv chello - broadband internet for the world

Diese Materialien sind nicht als Angebot von Wertpapieren für den Verkauf in den Vereinigten Staaten zu betrachten. Jegliche Wertpapiere dürfen in den Vereinigten Staaten nicht ohne Registrierung oder eine Ausnahmegenehmigung von der Registrierung angeboten oder verkauft werden. Jedes in den Vereinigten Staaten zu unterbreitende öffentliche Angebot von Wertpapieren wird mittels eines Börsenprospekts, das vom Herausgeber oder dem verkaufenden Inhaber von Wertpapieren erhältlich ist und detailierte Informationen über das Unternehmen, das Management sowie die finanziellen Verhältnisse enthält, abgegeben.

Besuchen Sie unsere Webseiten unter:
http://www.chello.com http://www.chello.at http://www.chello.be http://www.chello.com.a http://www.chello.de http://www.chello.fr http://www.chello.nl http://www.chello.no http://www.chello.se

ots Originaltext: chello broadband
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

Rückfragen bitte an:
Ross Sampson svp communications chello broadband n.v.
Tel: +31 20 778 8288
email: ross@chello.com

Roger Nelson/Nicola Salvage
Nelson Bostock Communications
Tel: +44-171 229 4400
e-Mail: nicola@nelsonbostock.co.uk

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EUN/05