Eröffnung für Sozialzentrum in Schönau an der Triesting

18 Millionen Schilling Kosten, 14 Seniorenwohnungen

St.Pölten (NLK) - Das neuerrichtete Sozialzentrum in Schönau an der Triesting im Bezirk Baden eröffnet kommenden Sonntag, 19. März, um 10 Uhr Bundesminister a.D. Nationalratsabgeordneter Mag. Karl Schlögl. Auch Landeshauptmannstellvertreter a.D. Ernst Höger und Landesrat Fritz Knotzer werden an der Eröffnung dieses Gebäudes, das von der Ersten Burgenländischen Gemeinnützigen Siedlungsgenossenschaft Pöttsching errichtet wurde, teilnehmen. Der Bau hat 14 Seniorenwohnungen, zudem wurde Platz für drei Betreuer geschaffen und eine Arztordination errichtet. Die Gesamtbaukosten betrugen rund 18 Millionen Schilling. Das Land Niederösterreich steuerte 882.000 Schilling auf 25 Jahre als Zuschuss bei.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Pressestelle
Tel.: 02742/200/2312

Niederösterreichische Landesregierung

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK/NLK