1. Internationales Donauraum-Schüler-Turnier im Ringen

Wien, (OTS) Kurzfristig hat die PSV-Wien, Sektion Ringen, am Sonntag in der Dominik-Hoffmann-Halle, Wien 21, das "1. Internationale Donauraum-Schüler-Turnier" im Griechisch/Römischen Stil angesetzt, an dem ca. 130 Starter aus Kroatien, der Slowakei, Slowenien, Tschechien, Ungarn und Österreich teilnehmen werden.

Sektionsleiter Ing. Karl Schlagenhaufen: "Wir wollen damit
die sportlichen Kontakte mit diesen Ländern aufbauen und intensivieren. In weiterer Folge ist an eine Donauraum-Liga für Jugendliche gedacht, damit der Kontakt mit den EU-Beitrittskandidaten gepflegt wird." Beginn der Veranstaltung ist
um 10 Uhr. (Schluss) hof/bs

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Hans Hofstätter
Tel.: 98 100/319

PID-Rathauskorrespondenz:

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK/NRK