ÖBB-Avsio: Roll-Out ÖBB-Hochleistungslok Taurus 20.3.2000 Linz Sonderzug von Wien nach Linz für Medienvertreter wird von Taurus gezogen

Wien (ÖBB) - Die ÖBB feiern am 20. März 2000 in Linz ihre TAURUS-Premiere mit Generaldirektor DI Draxler. Die Hochleistungslokomotive Taurus zählt zu den modernsten und leistungsfähigsten Loks Europas. Die Endmontage der HL-Lok erfolgt im ÖBB-Werk Linz des Geschäftsbereiches Technische Services. Dort wird sie auch der Öffentlichkeit zum ersten Mal präsentiert. 10.000 PS zum Anfassen / Lokmitfahrmöglichkeiten / Foto- und Filmaufnahmen / Besichtigung der Taurus-Montagehalle****

Montag, 20. März 2000
11.00 Uhr in Linz
ÖBB - Technische Services
Werk Linz, Endmontagehalle
Wiener Straße 2 c, 4020 Linz

PROGRAMM

BEGRÜßUNG 11.00 Uhr
Dr. Franz Dobusch
Bürgermeister der Stadt Linz
###
PRÄSENTATION DER HL-LOK TAURUS 11.15 Uhr
DI Dr. Helmut Draxler
Generaldirektor ÖBB
DI Albert Hochleitner
Generaldirektor Siemens AG Österreich
###
WERKSFÜHRUNG 11.30 Uhr
Taurus Montagehalle
TESTFAHRTEN MIT LOKMITFAHRMÖGLICHKEIT ab 12.00 Uhr
Gelegenheit zu Foto- und Filmaufnahmen
###
Buffet

Anreisemöglichkeit
Mit allen fahrplanmäßig verkehrenden Zügen bzw. Sonderzug gezogen von der HL-Lok Taurus. Fahrplan und Pressefahrausweis (Freifahrt) unter

ÖBB Kommunikation
Sabine Miculik
Telefon: +43 1 93000 33199

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Presse
Mag. Michael H. Hlava
Tel +43 1 5800 32233
Fax +43 1 5800 25009
e-mail: michael.hlava@kom.oebb.at
http://www.oebb.at

ÖBB-Kommunikation

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NBB/NBB