TELEcom DEveloppement lässt das neue Unternehmensnetzwerk von Nortel Networks weiterentwickeln

Paris (ots) - - Matra Nortel Communications wird die Unified Networks-Lösung für Sprache, Daten und Internet implementieren -

TElEcom DEveloppement (TD), ein Joint Venture von Cegetel und
der SNCF (dem staatseigenen französischen Eisenbahnunternehmen), hat sich für Matra Nortel Communications entschieden, um das Unternehmensnetzwerk mit einer Unified Networks-Lösung von Nortel Networks (NYSE/TSE: NT) weiterzuentwickeln.

Diese Lösung wird die Paketschaltungen Passport 15000 von Nortel Networks beinhalten sowie Hochgeschwindigkeitsradio- und ADSL-Zugang. Damit erhält TD ein integriertes funktionsreiches Netzwerk der Carrier-Klasse für die Bereitstellung von WAN-Konnektivität, ATM-Datenservices, sicherem und zuverlässigem Intranet- und Internet-Zugang, geleasten Verbindungen und Sprachkommunikation.

"Bei den Alternativangeboten benötigten wir neun Monate für Benchmark-Tests, um die Lösungen von drei verschiedenen Anbietern zu vergleichen," sagte Charles Rozmaryn, President, TElEcom DEveloppement.

"Wir haben uns für Nortel Networks entschieden, weil die Lösung von Nortel Sprache und Daten im Paketmodus auf einer einzigen Plattform integrieren kann," sagte Rozmaryn. "Die Integration wird uns in die Lage versetzen, unsere Services auszubauen und uns einen Wettbewerbsvorteil am Markt verschaffen, der durch die Internet-Explosion transformiert worden ist."

Die erste Phase des TD-Netzwerks wird im zweiten Quartal umgesetzt und im dritten Quartal dieses Jahres betriebsbereit sein. TD plant außerdem im dritten Quartal einen Test mit der Succession-Lösung von Nortel Networks, um die vorhandenen Schaltkreisnetzwerke auf die Paket-IP-Technologie umzustellen.

Nortel Networks war im letzten Jahr mit der Internet Telephony-Lösung zur Umstellung vorhandener Netzwerke (als "Succession Network" eingeführt) das erste Unternehmen am Markt. Dasselbe gilt für die Internet Telephony-Lösung für neue Paketnetzwerke, die den Einsatz neuer IP-Services unterstützen (ursprünglich als "IPConnect" eingeführt). Nortel Networks hat die beiden Lösungen jetzt zu einem Angebot unter der Marke Succession-Lösungen zusammengefasst.

"Wir sind entschlossen, unseren Kunden wirkliche Auswahl zu bieten, wenn sie zuverlässig richtige Geschäftstelefonielösungen in verwalteten Netzwerken der Carrier-Klasse implementieren möchten," sagte Michel Clement, Chief Operating Officer, Matra Nortel Communications. "Folgerichtig arbeiten wir eng mit TD zusammen, um eine IP-Lösung der nächsten Generation bereitzustellen, die den Anforderungen der Kunden von TD und den neuen geschäftlichen Herausforderungen entspricht."

TElEcom DEveloppement entwirft, implementiert und betreibt das einzige alternative digitale Ferntelekommunikationsnetzwerk in Frankreich meistens unter Benutzung der eigenen Infrastruktur. Das nationale Kommunikationsnetzwerk rühmte sich Ende 1999 fast 16.000 km optischer Glasfaserkabel und ist in sicheren Loops mit der SDH- und der WDM-Technologie organisiert. Die Schaltzentren befinden sich in der Nähe von Paris und Lyon.

TD besitzt eine Lizenz für den Betrieb des firmeneigenen Netzwerks und das Anbieten von Telefonservices mit der Vorwahlnummer 7. Die Hauptservices, geschaltete Minuten- und digitale geleaste Verbindungen mit 2 bis 155 Megabits pro Sekunde, werden der Öffentlichkeit durch Cegetel geboten, das für die allgemeine Öffentlichkeit als Cegetel 7 und für Unternehmen als Cegetel Entreprises in Erscheinung tritt. TD ist mit jeweils 20 Prozent am Kapital beider Unternehmen beteiligt. Anderen Telekommunikationsanbietern verkauft TD die Firmenservices direkt. Jeder Telekommunikationsanbieter kann sich an TD wenden, der Datentransportservices innerhalb von Frankreich oder im Ausland wünscht.

Matra Nortel Communications, eine Tochtergesellschaft von der Aerospatiale Matra-Gruppe und Nortel Networks, ist ein führender Player in den verschiedenen strategischen Sektoren des Telekommunikationsmarkts. Matra Nortel Communications vereint die High Tech-Fachkenntnisse der Aerospatiale Matra-Gruppe in den Bereichen Verteidigung, Aeronautik und Raumfahrt mit der globalen Stärke von Nortel Networks beim Bereitstellen von Telekommunikationsnetzwerken für Betreiber und Unternehmen. Diese vereinten Stärken machen Matra Nortel Communications zum führenden Player auf dem sehr schnell wachsenden Multimedia-Telekommunikationsnetzwerkmarkt.

Nortel Networks ist ein global führendes Unternehmen in Telefonie, Datenübertragung, eBusiness- und Mobilfunklösungen für das Internet. Das Unternehmen bilanzierte für 1999 nach den US-GAAP (Grundsätzen der Rechnungslegung) einen Umsatz von US$ 21,3 Mrd. und beliefert Carrier, Service Provider und Unternehmenskunden auf der ganzen Welt. Derzeit errichtet Nortel Networks ein High-Performance-Internet, das verlässlicher und schneller ist als je zuvor. Das Unternehmen definiert die Wirtschaftlichkeit und die Qualität des Networking und des Internets völlig neu durch seine Unified Networks, die ein neues Zeitalter der Zusammenarbeit, der Kommunikation und des Handels versprechen. Besuchen Sie uns unter http://www.nortelnetworks.com .

ots Originaltext: Nortel Networks Corporation
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

Rückfragen bitte an:
Business Media: Jeff Ferry, Nortel Networks, Tel.: + 1 (703) 712-8339, jferry(at)nortelnetworks.com; Elizabeth Lovett, Nortel Networks, Tel.: +44 171 529 3069, elovett(at)nortelnetworks.com

Website: www.nortelnetworks.com

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EUN/OTS