"Everything to the Internet": Halle 25, Stand 600 Compaq und Partner auf der ifabo 2000

Wien (OTS) - Der Auftritt von Compaq auf der ifabo 2000 vom 12.
bis zum 15. April steht ganz im Zeichen der Compaq NonStop(TM) eBusiness Strategie. Entlang einer NonStop(TM) Meile und in der NonStopÔ Lounge werden in Halle 25 (Stand 600) die neuesten Entwicklungen im Bereich Internet-Infrastruktur und Internet-Access sowie eine breite Palette an maßgeschneiderten Lösungen für den 24x7 Internet-Marketplace gezeigt. Darüberhinaus präsentieren Compaq Partner (Case, IDEAL communications, Infomatec, Magirus, Netway und YLine) segmentspezifische Umsetzungen in der Praxis. Die Branchen--lösun-gen auf der Compaq Plattform sind vor allem auf den Nachbarständen von ACP und Data Systems Austria zu sehen.

Als besonderer Eye-Catcher und zu erwartender Publikumshit wird der Formel I-Bolide des BMW-Williams-Teams, das heuer erstmals von Compaq gesponsert wird, zu bestaunen sein.

Everything to the Internet

"Everything to the Internet" - dieser Slogan von Michael Capellas, CEO und President der Compaq Computer Corporation, mit dem er erst vor kurzem die Compaq NonStop(TM) Offensive auf den Punkt brachte, zieht sich auch wie ein roter Faden durch den diesjährigen Messeauftritt von Compaq auf der ifabo.

Dazu Ricardo-Jose Vybiral, Marketing Manager Compaq Österreich:
"Das Internet ist der zentrale Umschlagplatz für technologische Innovationen der Zukunft. Im Zeichen der Konvergenz treffen sich dort Informationstechnologie, Telekommunikation, Medientechnologien und Content Provider. Das hat man bereits auf der CEBIT gesehen und das wollen wir dem österreichischen Publikum auch auf der ifabo zeigen. Compaq bietet nicht nur die nötige Internet-Infrastruktur, sondern auch eine Fülle von richtungsweisenden Internet-Access-Devices und Lösungen, um im 24x7 Internet-Marketplace erfolgreich zu sein. Darüber hinaus ist es uns ein besonderes Anliegen, unseren exklusiven Partnern auf der ifabo einen Rahmen anzubieten, um ihre vielfältigen NonStop(TM) Lösungen auf der Compaq-Plattform zu präsentieren."

From anywhere to the Internet

Compaq zeigt auf der ifabo 2000 die wichtigsten Innovationen in den Bereichen Internet-Access und Internet-Infrastructure.

Access Solutions

Im Bereich Internet-Access ist Compaq dabei, den NonStopTM Internet-Zugriff sowohl für Kunden als auch innerhalb von Unternehmen radikal zu vereinfachen und damit den klassischen Personal Computer neu zu definieren.

Mit dem iPaq präsentiert Compaq eine völlig neue Generation von Internet-Produkten, die Geschäftskunden einen schnellen und effektiven Zugriff auf das Internet ermöglichen und dabei volle Office-Funktionalität unter Windows 2000 bietet. Mit seinem schlanken, innovativen Design, Internet-Zugang auf Knopfdruck und einfach zu konfigurierenden Auswahlmöglichkeiten ist der iPaq ideal für Mitarbeiter, die ihren PC in erster Linie für Office-Applikationen und als Zugangsgerät zum Internet/Intranet verwenden.

Innovative Produkte wie die Compaq Handhelds, das Compaq Aero 8000 Sub-Notebook oder die Compaq Thin Clients, sowie die neuen Möglichkeiten der drahtlosen, mobilen Kommunikation (Wireless LAN mit 11 Megabit/s in einem Radius von rund 100 Metern) erhöhen die Flexibilität der unternehmens-übergreifenden Kommunikation und reduzieren die Total Cost of Ownership (TCO) für IT-Umgebungen drastisch. Erstmals in Österreich zu sehen ist auch eine Connectivity-Lösung, mit dem Mobilfunkbetreiber One, mit der eine Highspeed-Datenlösung über das GSM-Netz möglich ist.

Seine Kompetenz im Bereich Mobile Solutions unterstreicht Compaq auch mit einer brandneuen Kofferlösung für den Compaq MP1600 Beamer, die Präsentationen quasi aus dem Stand und zu jeder Zeit ermöglicht. Mit dem All-in-One Compaq Notebook 100 präsentiert Compaq erstmals ein vollwertiges Notebook mit integriertem Modem zu einem Verkaufspreis inklusive MWSt. unter öS 20.000.-

Gemeinsam mit Logico zeigt Compaq eine neue Security-Solution über ein SmartCard-Keyboard, das den Login-Prozess in Netzwerkumgebungen sicherer macht und deutlich vereinfacht.

Im Bereich Consumer Produkte werden die brandneuen Multimedia Presario-PCs mit einer Prozessorleistung bis zu 1 Gigahertz (AMD Athlon 1000MHz Prozessor) zu sehen sein. Compaq zeigt in diesem Bereich jedoch nicht nur die neuesten Multimedia-Trends und Spiele, sondern unterstützt mit "Netway aktiv" auch ein spezielles Internet-Angebot für Frauen und Männer über 50.

Infrastructure Solutions

Im Bereich Industriestandard-Server präsentiert Compaq neben der neuen hochskalierbaren ProLiant Millennium-Serverlinie auch spezielle Applikations-Server für das eBusiness (Webcaching mit TaskSmart). Highlight für kleinere und mittlere Unternehmen ist sicherlich der ProLiant SMB-Cluster CL 1850, der die Sicherheit von Cluster-Lösungen so einfach und günstig wie nie zuvor bietet.

Zum Thema 64bit-Technologie und Alpha-Server zeigt Compaq einen Tru64 UNIX Cluster (in der neuesten Version 5.0) mit einem Fibre Channel StorageWorks System.

Die richtungs-weisenden SANworks-Produkte für das Storage-Management, die der strategischen Partnerschaft mit HighGround Systems entspringen, gehören sicherlich zu den Highlights. Mit diesen Enterprise-Storage-Managementlösungen können Unternehmen in Zukunft Speichersysteme und Server unter-schiedlicher Anbieter im selben Storage Area Network verwalten. Der Compaq Partner Magirus zeigt die Praxis des Storage-Managements in heterogenen Umgebungen.

Daneben präsentiert Compaq ePayment-Lösungen für den sicheren Zahlungsverkehr im Internet und Lösungen für Unified Messaging.

Compaq NonStop Lounge

Im Internet Market Place sichern professionelle Dienstleistungen den entscheidenden Vorsprung. In einer NonStop(TM) Lounge bietet Compaq Informationen zu seinen Professional Services und NonStop(TM)Solutions in den Bereichen eCommerce und eProcurement, Knowledge Management und Business Intelligence, Global Value Chain, Customer Relationship Management (CRM), eManagement, Internet Security, Outsourcing und Windows 2000 Migration. Als Prime Integrator und exklusive Entwicklungsplattform ist Compaq auf der diesjährigen ifabo in Abwesenheit von Microsoft sicherlich die erste Adresse, um sich über die wichtigsten Entwicklungen rund um Windows 2000 zu informieren.

Die Compaq Financial Services präsentieren so innovative Finanzierungsmodelle wie Storage-On-Demand - ein Programm, das Unternehmen die Möglichkeit bietet, von Beginn an den langfristig errechneten Bedarf an Speicherkapazität zu installieren, auf Monatsbasis aber jeweils nur den Bedarf zu bezahlen, der tatsächlich benötigt wird. Damit erhalten Kunden von Beginn an kostenlose Speicherreserven, um jederzeit auf ungeplante Spitzenlasten reagieren zu können.

Compaq Partner auf der ifabo 2000

Im Rahmen der Partnerausstellung zeigen Compaq Partner wie Case, IDEAL communications, Infomatec, Magirus, Netway und YLine segmentspezifische Lösungen auf der NonStopTM Plattform - von Shopping, über Multimedia bis hin zu Storage-Lösungen über das Internet. Die wichtigsten Branchenlösungen auf der Compaq Plattform werden auf den unmittelbar anschließenden Ständen der ACP und der Data Systems Austria gezeigt.

Informationen zu den Ausstellungsinhalten und Schwerpunkten erhalten Sie auch im Web unter www.compaq.at/ifabo.

Über Compaq:

Die Compaq Computer Corporation wurde 1982 gegründet und ist heute als Fortune-100-Unternehmen das zweitgrößte IT-Unternehmen der Welt. Mit der Compaq NonStop(TM) eBusiness Strategie unterstützt Compaq Unternehmen und Organisationen jeder Größe mit Produkten, Lösungen und Services, die den Kunden im 24x7 Internet-Marketplace das höchste Maß an Verfügbarkeit, Skalierbarkeit, Manageability und Sicherheit bieten.

Innerhalb von Segmentlösungen für die Finanzwirtschaft, die Telekommunikationsindustrie, das Gesundheitswesen und die Produktionsindustrie ist Compaq weltweit führend. Compaq ist darüber hinaus weltweiter Marktführer bei Personal Computern, Industriestandardservern und 64-bit Plattformen. Mit einem Netzwerk von mehr als 27.000 Service-Spezialisten verfügt Compaq über eine der weltweit leistungsfähigsten Service-Organisationen. Compaq Produkte und Lösungen - unternehmensweite IT-Lösungen, fehlertolerante Lösungen für geschäftskritische Anwendungen, Netzwerk- und Kommunikationsprodukte, Business-PCs und Notebooks für professionelle Anwender sowie Multimedia PCs für zuhause - werden in mehr als 100 Ländern über ein Netzwerk von autorisierten Partnern vertrieben und implementiert. Durch die in Produktion und Vertrieb eingeführten Systeme und Prozesse ist Compaq auch auf dem Gebiet der Umweltverträglichkeit richtungweisend und wurde für diese Leistungen schon mehrmals ausgezeichnet. Mehr Information über Compaq ist via Internet unter www.compaq.at oder über das Compaq InfoCenter unter der gebührenfreien Telefonnummer 0800 242 242 abrufbar.

Die Compaq MediaBase mit Bildern und Texten zum Download finden Sie unter www.presse.compaq.at (Username: presse, Passwort:
mediabase)

Das Compaq Presse Service ist über die gebührenfreie Tel.Nr. 0800 201 899 oder über die Presse-Mailbox service@presse.compaq.at für Sie erreichbar.

Weitere Informationen erhalten Sie bei:
Compaq Computer Austria GmbH:
A-1231 Wien, Ziedlergasse 21, Postfach 85
Mag. Martina Zowack
Tel: (01) 866 30-4721
Fax: (01) 866 30-4720
e-mail: martina.zowack@compaq.com

PR-Beratung Compaq:
Dkfm. Fritz Orasch
Tel: (01) 318 97 56
Fax: (01) 370 56 79
e-mail: forasch@cso.co.at

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF/OTS