Kirchberg am Wagram hat 3. Kindergartengruppe

Eröffnung mit LH Pröll am Samstag

St.Pölten (NLK) - Der bisher zweigruppig geführte Landeskindergarten Kirchberg am Wagram erhielt im Herbst 1998 von der NÖ Landesregierung die Genehmigung zur Erweiterung des Kindergartens um eine dritte Gruppe. Nachdem sich die für den Beginn des Kindergartenjahres 1999/2000 vorgesehene Fertigstellung des Erweiterungsbaues verzögert hat, kann die Marktgemeinde nun am Samstag, 18. März, ab 14 Uhr die Eröffnung vornehmen, an der auch Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll teilnehmen wird. In der Zwischenzeit war die dritte Gruppe provisorisch im Bewegungsraum des Kindergartens untergebracht.

Zur Finanzierung der Baukosten von 4,7 Millionen Schilling beschloss das Kuratorium des NÖ Schul- und Kindergartenfonds im Sommer 1999 eine Beihilfe von 940.000 Schilling und die Übernahme der Zinsen für ein Darlehen von 2,28 Millionen Schilling, das sind in Summe 638.000 Schilling. Die Einrichtung mit Kosten von rund 400.000 Schilling wird mit 20 Prozent Beihilfe unterstützt.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Pressestelle
Tel.: 02742/200-2175

Niederösterreichische Landesregierung

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK/NLK