Einladung zum Fototermin: Volksschüler planen Wohnungen für ältere Menschen

Wien (OTS) - Für den Wettbewerb "Sicherheitsspürnasen bei Oma & Co" haben Volksschüler die Lebens- und Wohnsituation ihrer Großeltern erforscht.

Ihre Erfahrungen mit den Bedürfnissen, Wünschen und Problemen älterer Menschen setzten die Volksschüler in Videos, Radiobeiträgen, Zeitungen, Broschüren, Plakaten und Comics um. Die Arbeiten werden nun im Wiener Rathaus im Rahmen einer von den Volksschülern gestalteten Revue vorgestellt.

"Sicherheitsspürnasen bei Oma & Co" ist eine Kooperation der Initiative "Sicher Gehen über 60" und des Institutes "Sicher Leben".

Dienstag, 21. März, 9-12 Uhr

Rathaus, Volkshalle
Eingang Rathausplatz

Als Gesprächspartner stehen Ihnen zur Verfügung:

Dr. Sepp Rieder
Amtsführender Stadtrat für Gesundheits- und Spitalswesen

Dr. Kurt Scholz
Amtsführender Präsident des Stadtschulrates für Wien

Dr. Rupert Kisser
Leiter des Institutes "Sicher Leben" des Kuratorium für Schutz und Sicherheit

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Institut "Sicher Leben",
Mag. Thomas Lettner
Tel.: (01)71770 DW 158,
thomas.lettner@sicherleben.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | KFV/OTS