friendlyway rüstet sich für das internationale Geschäft / Amerikanischer Topmanager steuert Expansion im Ausland

München (ots) - Die friendlyway AG wird ihre bisherigen Aktivitäten im Ausland verstärken. In diesem Zusammenhang trat jetzt der amerikanische Topmanager Alex v. Welczeck in das Unternehmen ein. Herr v. Welczeck verfügt über hervorragende Kontakte in Deutschland und im Silicon Valley. Der fließend deutsch sprechende Amerikaner arbeitete mehrere Jahre in führenden Positionen sowohl in Santa Clara und San Francisco als auch in Frankfurt, Hannover und London. Als Fortune 500 erfahrener Vertriebs- und Marketingspezialist war er in der Vergangenheit für die Erschließung neuer Märkte und den Aufbau neuer Geschäfte im Investitionsgüterbereich tätig.

Unter dem Aspekt der Internationalisierung ist weiterhin zu berichten, daß friendlyway am 14.03.2000 der American Chamber of Commerce beigetreten ist. Friendlyway wird dort schwerpunktmäßig im Commitee for Telecommunications and Multimedia aktiv werden. Bereits vor einigen Wochen trat friendlyway der amerikanischen Organisation Kiosks.org bei.

Friendlyway bietet Lösungen für die freundliche Kundenkommunikation über das Internet und bringt hierzu u. a. Internetangebote zu den Kunden an öffentliche hochfrequentierte Standorte wie Flughäfen, Autohäuser, Handelsgeschäfte, Rathäuser und viele mehr. Damit verbindet friendlyway die "reale Welt" mit der "Internetwelt". Friendlyway plant den Gang an die Börse.

Besuchen Sie uns auf der Multimedia Market, vom 09.-12. April 2000 in Halle 5.0, Stand 5.0.280 oder unter http://www.friendlyway.de.

ots Originaltext: friendlyway AG
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

Pressekontakt:

Andreas Stütz,
friendlyway AG, Münchnerstr. 12-16, 85774 Unterföhring
Tel.: ++ 49 (0) 89 95 97 91 55, Fax: ++ 49 (0) 89 95 97 91 40 E-Mail: andreas.stuetz@friendlyway.com
Internet: http://www.friendlyway.com

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EUN/OTS