Geocapital Partners investieren $8 Millionen in Braxtel Communications (früher Saleslan Ltd.), Europas führendem Anbieter von voll integrierten Call Centern.

Dublin, Irland (ots-PRNewswire) - Braxtel kündigt Expansionspläne für Nordamerika an

Braxtel Communications(früher Saleslan Ltd.), ein führender Anbieter von voll integrierten Call-Center-Lösungen, hat heute das Zustandekommen einer zweiten Finanzierungsrunde von $10 Millionen bekannt gegeben. Geocapital Partners, die $8 Million zur Gesamtsumme beisteuern, ergänzen damit frühere Investitionen von Delta Partners und privaten Investoren. Die Investition unterstreicht das Marktpotential für starke, hoch integrierte Call-Center-Lösungen, die auf offenen Industrie-Standardplattformen aufgebaut werden.

Braxtel wird sich in den nächsten Quartalen im wesentlichen auf eine rasche Verstärkung der Produktentwicklungsgruppe und das Einrichten von US-Verkaufs- und Marketingbetrieben konzentrieren. Braxtel verfügt über zahlreiche erfolgreiche Anlagen, die in größeren Call-Center-Betrieben in Europa laufen und so strategisch wichtige Kunden wie AB Electrolux und Dialogic/Intel betreuen. Mit dieser Investition kann Braxtel jetzt seine Verkaufs- und Marketingressourcen aufbauen, um seine Position in Europa zu stärken und seine Tätigkeit in Nordamerika auszubauen.

"Integrierte Call-Center-Lösungen sind für Geocapital von großem Interesse, weil auf dem Markt Unternehmen fehlen, die wirklich integrierte und voll ausgestattete Call-Center-Lösungen anbieten," so Colon Amies, persönlich haftender Gesellschafter von Geocapital Partners. "Geocapital hat sich die vielen Anbieter genau angesehen, die behaupten, integrierte Call-Center-Produkte liefern zu können, und hat sich für eine Investition in Braxtel entschieden, weil sie sich eindeutig auf die Bedürfnisse des rasch wachsenden Call-Center-Markts konzentrieren und im direkten Wettbewerb bewiesen haben, dass ihre voll ausgestattete Lösung derjenigen der Mitbewerber überlegen ist. Zukünftige Produktmöglichkeiten werden dazu führen, dass dieses Angebot noch wettbewerbsfähiger wird, und die Geschäftsleitung konzentriert sich auf eine Expansion auf dem nordamerikanischen Markt, wo dieses Produkt auf breite Akzeptanz stoßen wird."

"Braxtel hat über zwei Jahre an der Entwicklung des Produkts gearbeitet, von dem wir glauben, dass es eine integrierte Reihe von Call-Center-Funktionen der Weltklasse ist," so Robert Ardill, CEO/CTO, Braxtel Communications. "In dieser Zeit haben wir uns ausschließlich darauf konzentriert, was Call-Center-Manager brauchen, um auf einem wachsenden und dynamischen Markt erfolgreich zu sein. Wir bieten lediglich einen vollen Satz von Call-Center-Funktionen an, versichern aber auch, dass jeder mit einem umfassenden und starken Ausstattungssatz versehen ist, der Call-Center mit ihren anspruchsvollen Bedürfnissen unterstützen kann. Wir sind jetzt in der Lage, unser Produkt noch weiter auszubauen und in der nächsten Version voll integrierte Internet- und VoIP-Funktionen anzubieten. Diese Verbesserungen werden dazu führen, dass Organisationen ihren Kunden unabhängig von der gewählten Kommunikationsart einen gleich guten Service anbieten können; die technologisch hochwertigen Leitweg- und Verwaltungsmöglichkeiten werden gleichermaßen für Geschäfte per Telefon, eMail, Fax und Internet gelten. Ich freue mich auch darüber, dass wird dank dieser Investition jetzt auf dem sehr wichtigen nordamerikanischen Markt rasch expandieren können."

Zu Braxtel
Braxtel Communications (früher Saleslan Ltd.) unterstützt Organisationen beim erfolgreichen Einsatz von starken Call-Center-Geschäften. Das Unternehmen bietet über ihr Wiederverkäufernetz eine vollständig integrierte Call-Center-Lösung, die zusammen mit führenden Oracle Datenbankprodukten auf einer industriellen Standard-Windows-NT-Plattform läuft. Mit Braxtels Angebot entfällt die Notwendigkeit, CTI-Zwischenprodukte und kostenintensive Integrationsdienste von Dritten zu kaufen. Neben Kosteneinsparungen bieten die systematisch integrierten Funktionen größere Funktionalität und senken auf Grund der leichten Konfiguration und Verwaltung die Eigentümerkosten. Ob Erstellung eines innerbetrieblichen, außerbetrieblichen oder gemischten Agenturmodells, Braxtel liefert jede Funktion, die ein Call Center braucht; dazu zählen: Automatische Anrufverteilung (ACD), netzwerkgestützte ACD (für mehrere Standorte), programmierbare interaktive Sprachrückmeldung (IVR), Sprachpost, außerbetriebliche Wähler, Integration mit vorhandenen Anlagen und Datenbanken, Anrufniederschrift, Anrufaufzeichnung/Wiedergabe, Echtzeitkontrolle und umfassende Berichterstellung.

Zu Geocapital Partners
Geocapital Partners wurde 1984 in Fort Lee, New Jersey gegründet und investiert nur in Software- und Informationsdienstunternehmen. Anfangs beschränkten sich ihre Anlagen im wesentlichen auf Nordamerika; seit der Eröffnung ihres Londoner Büros im Januar 1999 investieren Geocapital Partners jetzt ebensoviel in Europa wie in den Vereinigten Staaten.

Zu den jüngsten Investitionen in Europa zählen Stepstone.com, der führende On-line-Arbeitsvermittler, der zur Zeit seinen gleichzeitigen Börsengang an der Londoner und Stockholmer Börse vorbereitet, Strategic Software, ein Unternehmen, das Software und elektronischen Handel für die Schifffahrtsindustrie anbietet, Omniticket Network, das Unternehmen für On-line-Ticket- und Veranstaltungssoftware, mit Hauptsitz in Paris, Iglu.com, ein Unternehmen, dass Skiurlaub im Internet vermarktet, und Gran Via Internet, ein Unternehmen in Madrid, das den elektronischen Handel von on-line-Bank- und -Finanzdiensten bündelt.

ots Originaltext: Braxtel Communications
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

KONTAKTPERSON:
Lee Phillips von Braxtel Communications, 978-266-1833, oder Fax:
978-635-1260, oder eMail: lphillips@saleslan.com; oder Colin Amies von Geocapital Partners, +44-20-7851-2822, oder Fax:
+44-20-7851-2801, oder eMail: camies@geocapital.com, für Braxtel Communications/ Internet-Adresse: http://www.saleslan.com/

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN/OTS-PRNEWSWIRE