Polyglott startet erneut große Online-Offensive / Der Münchner Reiseverlag beteiligt sich umfangreich mit Inhalten an einer neuen Webpage für Autoreisende

Berlin (ots) - Ab sofort steht im Internet unter www.ShellGeoStar.com allen europäischen Autofahrern ein umfassender Routen- und Reiseplaner zur Verfügung. In mehreren Sprachen erfährt der User alles Wissenswerte entlang seiner Fahrtstrecke. Konzipiert wurde die serviceorientierte Website von einem internationalen Projektteam von Shell International. Der Polyglott Verlag liefert dazu Reiseinformationen für alle Länder und touristischen Regionen Westeuropas. Nach der Kooperation mit dem Travel Channel, einer Site für Flugreisende, spricht Polyglott mit der neuen Partnerschaft insbesondere die Zielgruppe der Autoreisenden an.

Urlauber, Wochenendausflügler, Geschäftsreisende - Millionen von Autofahrern sind in Europa Tag für Tag mit ihrem Wagen unterwegs. Doch viele beachten kaum die landschaftlichen und kulturellen Sehenswürdigkeiten auf ihrer Fahrt vom Start- zum Zielpunkt. Darauf baut die www.ShellGeoStar.com auf: "Für uns ist der Weg das Ziel. Mit unserem innovativen Service im Internet erfüllen wir als Erster den Wunsch der Autofahrer, schon die Anreise zum Erlebnis zu machen," begründet Richard Holroyd, Head of Marketing Futures Shell International, das neue Online-Angebot.

Zur Umsetzung des Projekts suchte sich Shell International London, eine Reihe von Content- und E-Commerce-Partnern. Einer davon ist der zur Langenscheidt Verlagsgruppe gehörende Polyglott Verlag, der den zentralen Bereich der Reiseinformation abdeckt. Dazu Hubert Haarmann, Leiter Online Business Langenscheidt: "Uns freut diese Entscheidung besonders, weil die neue Partnerschaft zeigt, dass unsere vielfältigen Online-Aktivitäten auch international auf große Resonanz stoßen. Dies ist eine weitere große Reise-Website, an der Polyglott inhaltlich stark beteiligt ist." Schon im Frühjahr 1999 starteten die Münchner eine Premium Partnerschaft mit Gruner+Jahr Electronic Media Service. Weitaus den größten Teil des 10.000 Seiten umfassenden Reiseinformationsdienstes liefert Polyglott für den Travel Channel, der sich bereits bei vielen Flugreisenden einen Namen gemacht hat. "Seit Beginn unserer Internet-Aktivitäten haben wir konsequent darauf geachtet, nicht einfach nur den Inhalt unserer gedruckten Reiseführer abzubilden. Das Internet ist als Medium etwas ganz anderes als das Buch und verlangt dementsprechend nach einer anderen Form, Struktur und Sprache," betont Eckhard Zimmermann, stellvertretender Polyglott Chefredakteur.

Für www.ShellGeoStar.com stellt Polyglott auf einer Länderebene Reiseinformationen für 18 europäische Staaten zur Verfügung. Vom reisepraktischen Tipp über die ärztliche Versorgung bis hin zu den aktuellen Zollvorschriften wird damit die Urlaubsvorbereitung erleichtert. Zu 133 Regionen - von Jütland über die Toskana bis hin zur Algarve - gibt es ein umfangreiches Angebot an allgemeinen Informationen und bedeutenden Sehenswürdigkeiten, komplett mit Öffnungszeiten, Tourist Offices vor Ort, wichtigen Web-Adressen und natürlich Fotos.

Die Übersetzung der deutschen Texte in die Sprachen - Englisch, Französisch, Niederländisch und Dänisch übernimmt dabei der Langenscheidt Übersetzungsservice, der seit 1997 über die Langenscheidt Homepage www.langenscheidt.de schnelle und qualifizierte Übersetzungen ebenfalls online anbietet.

ots Originaltext: Polyglott Verlag Im Internet recherchierbar:
http://recherche.newsaktuell.de

Weitere Informationen erhalten Sie bei:

Angelika Beiersdorf
Neusser Str. 3, D-80807 München
Tel.: +49-89 / 3 60 96 - 2 91 Fax: +49-89 / 3 60 96 - 2 95
Email: angelika.beiersdorf@langenscheidt.de

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EUN/OTS