Kinderbetreuung/Internet/Waibel

Kinderbetreuung: Überblick per Mausklick LH Sausgruber und LR Waibel präsentierten Internet-Informationsangebot

Bregenz (VLK) - Als erste in Österreich präsentiert die Vorarlberger Landesregierung das gesamte
Kinderbetreuungsangebot des Landes im Internet. Im InVoNet (www.vorarlberg.at) können sich Interessierte - z.B. Eltern
oder Vertreter von Gemeinden - aktuell und umfassend über die
in Vorarlberg zur Verfügung stehenden Einrichtungen
informieren. Landeshauptmann Herbert Sausgruber und
Landesrätin Eva Maria Waibel stellten das Angebot heute,
Dienstag, im Pressefoyer vor. ****

Die modernen Kommunikationsmedien werden genutzt, um allen
jenen, die an diesem Angebot interessiert sind und es in
Anspruch nehmen sollen, in übersichtlicher Form einen
detaillierten Einblick zu gewähren. Im Internet präsentiert
sich das komplette Angebot an Kindergärten,
Kleinkindergruppen, Schülertagesbetreuung, Tageseltern, Spielgruppen und Kinderferienheimen.

"Internet-Surfer können sich nun rasch und einfach per
Mausklick alle Adressen, Telefonnummern sowie Informationen
über Öffnungszeiten, Förderungsmöglichkeiten und Namen von Ansprechpartnern beschaffen", sagte Landesrätin Waibel.

Das Land Vorarlberg unterstützt die Gemeinden und Städte
in ihrer Aufgabe, ein bedarfsgerechtes Angebot an Kinderbetreuungsplätzen bereitzustellen. "In den letzten
Jahren ist dieses Angebot kontinuierlich erweitert worden,
was sich auch anhand der finanziellen Investitionen
verdeutlichen lässt", betonte Landeshauptmann Sausgruber. Die
Summe der Landesbeiträge für Kindergärten, Kinderbetreuung
und Familienzuschüsse stieg von 204,6 Millionen Schilling
(14,87 Millionen Euro) im Jahr 1995 auf 273,2 Millionen
Schilling (19,85 Millionen Euro) im Jahr 1999.
(gw,nvl)

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Tel.: (05574) 511-20137

Landespressestelle Vorarlberg

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NVL/NVL