AKH: Mediengespräch mit Stadtrat Rieder am Donnerstag

Wien, (OTS) Das Wiener Allgemeine Krankenhaus - AKH gilt weltweit als Zentrum der Spitzenmedizin. Hinter diesen enormen medizinischen Erfolgen stehen große organisatorische Leistungen eines Großunternehmens mit mehr als 9.000 MitarbeiterInnen. Über weitere Schritte in Richtung mehr Eigenständigkeit des Allgemeinen Krankenhauses und über die abgeschlossene Inventarisierung informieren Sie in einem Mediengespräch

Gesundheitsstadtrat
Dr. Sepp Rieder,

der Ärztliches Direktor des AKH - Prof. Dr. Reinhard Krepler,
die Pflegedirektorin des AKH - Oberin Vera Gerwin,
der Verwaltungsdirektor des AKH - Dipl. Ing. Ernst Stadlmayr
und der Technische Direktor des AKH - Ing. Peter Csukovits

Bitte merken Sie vor:
Zeit: Donnerstag, 16. März, 10.30 Uhr
Ort: AKH, 9., Währinger Gürtel 18-20, Mehrzwecksaal der Ärztlichen Direktion, Ebene 6, (Weg ist ausgeschildert)

Wir freuen uns auf Ihr Kommen! (Schluss) mmr/

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Martin Ritzmaier
Tel.: 4000/81 855
e-mail: martin.ritzmaier@ggs.magwien.gv.atPID-Rathauskorrespondenz:

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK/NRK