ERINNERUNG: "Soziale Absicherung für ArbeitnehmerInnen in Gefahr"

Morgen Pressekonferenz der Gewerkschaften GdE, HGPD und HTV

Verkehr (HTV) - (Wien/ÖGB). 1999 haben sich drei Gewerkschaften - die Gewerkschaft der Eisenbahner (GdE), die Gewerkschaft Hotel, Gastgewerbe, Persönlicher Dienst (HGPD) und die Gewerkschaft Handel, Transport, zu einer Arbeitsgemeinschaft zusammengeschlossen.
Diese Arge hat in Zeiten der neuen Bundesregierung besondere Bedeutung. Daher wollen wir Sie noch einmal an unsere Pressekonferenz "Soziale Absicherung für ArbeitnehmerInnen in Gefahr"
erinnern. ++++

Teilnehmer:
Rudolf Kaske, Vorsitzender (HGPD)
Roswitha Bachner, Zentralsekretärin (HGPD)
Wilhelm Haberzettl, Vorsitzender (GdE)
Johann Goger, Zentralsekretär (GdE)
Wilhelm Steinkellner, stv. Vorsitzender (HTV)

Termin: Mittwoch, 15. März 2000
Zeit: 10.00 Uhr
Ort: Café Schottenring, 1010 Wien, Schottenring 19

Wir freuen uns auf Ihr Kommen.

ÖGB, 14. März 2000

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Presse
Katharina Klee
Tel.: 0664/381 93 67Gewerkschaft HGPD

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NGB/NGB