Jazztel wählt die Breitband-Mobilfunk-Zugangslösung Reunion von Nortel Networks für Portugal

Lissabon/Portugal (PRNewswire-ots) - Nortel Networks (NYSE/TSE:
NT) gab bekannt, dass Jazztel beabsichtigt, den Geschäftskunden in Portugal Zugang zu kostengünstigen Multimedia- und Wireless Internet-Services und Vieltelefonie mit der dem neuesten Stand entsprechenden Breitband-Mobilfunk-Zugangslösung von Nortel zu bieten.

Jazztel hat eine Absichtserklärung über den Erwerb der Breitband-Mobilfunk-Zugangsausrüstung Reunion und der entsprechenden Services von Nortel Networks unterzeichnet, deren Wert auf US$15 Millionen über zwei Jahre geschätzt wird. Die Lieferung der Ausrüstung hängt vom Abschluss des endgültigen Vertrags ab.

"Diese Entscheidung für den portugiesischen Markt ist eine bedeutende Chance für uns", sagte Joaquim Paiva Chaves, Managing Director von Jazztel Portugal. "Portugal hat bereits bewiesen, dass das Land für Mobilfunktechnologien empfänglich ist, und wir sind der Ansicht, dass es dort ein großes Potenzial für den Breitband-Mobilfunk-Zugang gibt. Mit dem Fachwissen von Nortel Networks können wir den Geschäftskunden höhere Bandbreite über die direkte Verbindung zu unseren Großstadtnetzwerken bieten, was uns in die Lage versetzt, am Wachstum der Datenanwendungen teilzuhaben, die hohe Bandbreite voraussetzen."

Portugal ist eines von nur fünf Ländern in Europa, die bisher Lizenzen für den Breitband-Mobilfunk-Zugang vergeben haben. Für dieses Jahr werden weitere Lizenzvergaben in ganz Europa erwartet, darunter in Großbritannien, der Schweiz, Österreich, Frankreich und Holland in den nächsten sechs Monaten. Es wird davon ausgegangen, dass der Markt für das Breitband-Mobilfunk-Zugangszubehör bis zum Jahre 2003 weltweit US$3 Mrd. übersteigen wird.(xx)

"Vor dem Hintergrund der sich in ganz Europa ausbreitenden Deregulierung gibt diese Geschäftsentscheidung von Jazztel die wachsende Nachfrage nach Mobilfunktechnologien mit hoher Bandbreite wieder, um eine bedeutende Rolle beim Wachstum des High-Performance-Internet zu spielen", sagt Graham Sykes, Director für den Breitband-Mobilfunk-Zugang von Nortel Networks. "Nortel Networks ist in der Position, die Liberalisierung zu nutzen. Die Bandbreitenkapazität von Reunion wird es ermöglichen, dass schnelle effektive Sprach-, Daten- und Internet-Services für Geschäftskunden zu einem Bruchteil der jetzigen Kosten implementiert werden."

1999 betrug die Festnetzreichweite in Portugal nur 41 Prozent.(xxx) Der Breitband-Mobilfunk-Zugang bietet eine wettbewerbsfähige Alternative zu Festnetztechnologien, indem er Sprach- und Datenübertragung sowie Internet-Zugang über ein einziges Netzwerk ermöglicht.

Die Breitband-Mobilfunk-Zugangslösung Reunion von Nortel Networks schließt die Kosten- und Kapazitätslücke zwischen teureren Hochgeschwindigkeits-Glasfaserk- und Kupferkabellösungen mit niedrigerer Bandbreite für kleinere und mittlere Unternehmen. Die Reunion-Systeme von Nortel Networks bieten den Zugang der 'ersten Meile' vom Kundenanwesen zu öffentlichen Netzwerken, was den Service mit hoher Bandbreite der Carrier-Klasse angeht, und zwar mit Point-to-Multipoint-Radioübertragungen bei Frequenzen von 24 GHz bis 42 GHz. Die Reunion-Netzwerke können schnell und problemlos installiert werden, was die Zeit bis zur Marktreife verkürzt und die Betreiber in die Lage versetzt, den Investitionsertrag zeitgerecht zu realisieren.

Jazztel ist ein einrichtungsgestützter nationaler und indirekter Telekommunikationsserviceanbieter (ITSP) für Fernverbindungen, der die Absicht hat, der erste Competitive Local Exchange Carrier (CLEC) auf der ganzen iberischen Halbinsel und ein führender Anbieter von Breitbandservices für den dortigen Geschäftsmarkt zu werden. Jazztel hat die Konstruktion eines Breitband-Glasfaser-Netzwerks, des Netzwerks E1-4U, mit einer Eingangskapazität von 20 Gb/s initiiert, die auf 320 Gb/s erweiterbar ist. Jazztel hat neben der Lizenz im Breitband-Mobilfunk auch eine für die Festnetzkommunikation mit vollem Service in Portugal. Besuchen Sie Jazztel unter www.jazztel.com

Nortel Networks ist ein global führendes Unternehmen in Telefonie, Datenübertragung, eBusiness- und Mobilfunklösungen für das Internet. Das Unternehmen bilanzierte für 1999 nach den US-GAAP (Grundsätzen der Rechnungslegung) einen Umsatz von US$ 21,3 Mrd. und beliefert Carrier, Service Provider und Unternehmenskunden auf der ganzen Welt. Derzeit errichtet Nortel Networks ein High-Performance-Internet, das verlässlicher und schneller ist als je zuvor. Das Unternehmen definiert die Wirtschaftlichkeit und die Qualität des Networking und des Internets völlig neu durch seine Unified Networks, die ein neues Zeitalter der Zusammenarbeit, der Kommunikation und des Handels versprechen. Besuchen Sie uns unter http://www.nortelnetworks.com

Bestimmte Informationen in dieser Pressemeldung sind zukunftsbezogen und unterliegen erheblichen Risiken und Unwägbarkeiten. Die in diesen Aussagen vorhergesagten Ergebnisse oder Ereignisse können sich erheblich von den tatsächlichen Ergebnissen oder Ereignissen unterscheiden. Zu den Faktoren, die dazu führen können, daß sich die Ergebnisse oder Ereignisse von den derzeitigen Erwartungen unterscheiden können, gehören unter anderem die Auswirkungen des Preis- und Produktwettbewerbs, die Abhängigkeit von der Entwicklung neuer Produkte, die Auswirkungen der schnellen technologischen Veränderungen und Marktveränderungen, die Fähigkeit von Nortel Networks, die Geschäftsbereiche und Technologien übernommener Unternehmungen effektiv zu integrieren, die allgemeinen Industrie- und Marktbedingungen und Wachstumsraten, das internationale Wachstum und die globalen ökonomischen Bedingungen, besonders in den aufstrebenden Märkten und einschließlich der Zinssatz- und Devisenkursfluktuationen, unvorhergesehene Probleme bei der Umstellung auf das Jahr 2000 und die Auswirkungen der Konsolidierungen in der Telekommunikationsbranche. Weitere Informationen über diese und weitere Faktoren erhalten Sie in den Berichten von Nortel Networks bei der Securities and Exchange Commission (US-Börsenaufsicht). Nortel Networks lehnt jede Absicht oder Verpflichtung ab, zukunftsbezogene Aussagen zu aktualisieren oder zu revidieren, unabhängig davon, ob dies aufgrund neuer Informationen, zukünftiger Ereignisse oder in anderer Weise nötig wäre.

(xx) Public Switched Services in Westeuropa, CIT Research

(xxx) The Strategies Group

ots Originaltext: Nortel Networks Corporation Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

Rückfragen bitte an: Claire Ling, Fleishman Hillard, Tel.: +44 171 306 9000, lingc(at)fleishman.com

Archivbilder des Unternehmens erhalten Sie durch CNW E-Pix unter http://www.newswire.ca. Für Angehörige von The Canadian Press sind die Abbildungen kostenlos.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN/PRNEWSWIRE-OTS