ABB Treasury Center (Asia Pacific) Pte., Ltd. in Singapur wählt Finance KIT für das Management der asiatischen Treasury Operations

Sophia Antipolis/Frankreich (ots-PRNewswire)

  • Finance KIT liefert robuste Risiko-Management-Fähigkeiten, ermöglicht ABB Singapore, Geschäfte in großem Umfang durchzuführen.
  • Finance KIT befähigt ABB Singapore, Web-basierte und drahtlose Treasury Management-Lösungen einzusetzen.
  • Finance KIT liefert zentralisierte(s) Management und Kontrolle, während lokale(s) Cashflow-Investing und -Prognose angeboten werden können.

Trema kündigte an, dass ABB Treasury Center (Asia Pasific) Pte., Ltd. in Singapur Tremas integriertes Management-System für die Verwaltung von Staatspapieren, Risiko und Vermögenswerten, Finance KIT, implementiert, um somit seine Treasury Operations in Asien zu verwalten. Diese Ankündigung basiert auf einem lang anhaltenden erfolgreichen Bündnis von Trema mit der ABB Group, die seit 1992 Finance KIT in seinen European Treasury Centers verwendet.

Finance KIT wird ABB Singapore mit Echtzeit-Daten, einem weltweiten Cash- und Liquiditäts-Management sowie verbesserter Risiko-Management-Fähigkeiten versorgen. Da Finance KIT ein integriertes Front-, Vermittlungs- und Back-Office-System ist, das Straight-Through-Processing (STP) bietet, wird ABB Singapore in der Lage sein, auf einfache Weise räumlich entfernte asiatische und pazifische Geschäftsbereiche mit einem Web-basierten Zugang zu Finance KIT zu versorgen und somit die Verfahrensprozesse rationalisieren, die Kosten reduzieren und alle Anwender mit einem Zugang zu den gleichen Daten versorgen. Zu einem späteren Zeitpunkt beabsichtigt ABB Singapore außerdem, den wichtigen Anwendern einen drahtlosen Zugang zur Finance KIT-Information und -Funktionalität zu ermöglichen.

Laut Kari Makela, Chief Executive Officer der Trema Group, ebnet die Vereinbarung mit ABB Singapore den Weg für Tremas weitere Expansion im asiatisch-pazifischen Raum. "Unsere Vereinbarung mit ABB Singapore gibt einen Hinweis auf die beträchtliche Marktnachfrage für komplexe Treasury Solutions im asiatisch-pazifischen Raum",
sagte Makela. "Das ist der Grund, warum wir die einzige, voll integrierte Treasury- und Risko-Management-Lösung mit einem durchgängigen Verfahrensprozess - Finance KIT - in der Region einführen".

ABB wählte Finance KIT aufgrund seiner starken Risiko-Management-Fähigkeiten sowie der integrierten Front-, Vermittlungs- und Back-Office-Funktionalität. Finance KIT stattet ABB Singpore außerdem mit der notwendigen Kontrolle zur Überwachung der weltweiten Finanz-Geschäfte und Anlagen-Risiken in Echtzeit aus. Neben der zentralen Kontrolle wird Finance KIT auch die lokalen Geschäfte in Asien mit einer Web-basierten Fähigkeit zur Entscheidungsfindung versorgen.

"Es ist entscheidend für uns, über Echtzeit-Fähigkeiten zu verfügen, und das war einer der wichtigsten Belange von Anfang an", sagte Kenneth Stenberg, President ABB Treasury Center (Asia Pacific) Pte Ltd. "Starke Front Office-, Echtzeit- und Risiko-Kontroll-Fähigkeiten sind die Eckpfeiler von ABBs Treasury-Aktivitäten. Zur Unterstützung unserer globalen Geschäfte freuen wir uns, das gleiche robuste System in der asiatischen Region zu implementieren, das ABBs europäischen Treasury Operations
zu einem großen Aufschwung verholfen hat".

Die ABB Group

ABB bedient Kunden im Bereich der Energie-Übertragung und -Verteilung; Automatisierung; Öl, Gas und Petrochemikalien; Errichtung von Technologien und Finanzdienstleistungen. Kunden der Energieerzeugung werden von dem Joint Venture ABB ALSTOM POWER betreut. Die ABB Group beschäftigt etwa 165.000 Mitarbeiter in mehr als 100 Ländern.

Trema

Trema ist der führende Anbieter von strategischen Technologielösungen und den besten Praxis-Methodologien für die Finanzdienstbranche. Tremas Vorzeige-Produkt, Finance KIT, ist ein Management-System für die Verwaltung von Staatspapieren, Risiko und Vermögenswerten mit einem durchgängigen Verfahrensprozess, das unter UNIX und Mircosoft Windows NT läuft. Um die Fähigkeiten von Finance KIT auch auf räumlich entfernte und mobile Anwender auszudehnen, bietet Trema sein Finance eKIT - eine Suite von Web-fähigen
Modulen - an, das den Organisationen, die Finance KIT und Finance mKIT im Einsatz haben, eine verbesserte Funktionalität bietet, um den mobilen Zugang zu wichtigen Finance-KIT-Funktionen über ein mobiles Telefon zu ermöglichen. Unter den Kunden von Trema sind Organisationen, die eine Schlüsselrolle auf den Finanz-Märkten einnehmen, einschließlich Banken, Corporate Treasuries, Investment-Management-Unternehmen und Zentralbanken in Europa, dem mittleren Osten, Afrika, Asien und Nordamerika. Die Kunden von Trema schießen mit ein: ABB, ABB-Alstom, Aegon, Anglo American Corporation, BMW Group, British Aerospace, CEMEX, Electrolux, Ericsson, European Central Bank, CIBA Specialty Chemicals, Hoechst, Johnson Controls, Pharmacia und Upjohn, South African Reserve Bank, Unilever und Volvo. Trema wurde 1992 gegründet und verfügt über eine internationale Belegschaft von über 200 Mitarbeitern mit Niederlassungen in Abu Dhabi, Boston, Frankfurt, Helsinki, Johannisburg, London, Sophia Antipolis, Stockholm und Zürich.

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte die Website des Unternehmens unter: www.trema.com.

ots Originaltext: Trema Treasury Management
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Rückfragen bitte an:

Richard Lindblom von Trema Laboratories SARL, +33 4 9238 8100, richard.lindblom@trema.com, für Trema Asia Pacific; oder Lisa Valentine der The Stephenson Group, 518-583-0982, lvalentine@stephensongroup.com, für Trema Americas; oder Susan Children von The Stephenson Group, +44(0) 7775 940384, schildren@stephensongroup.com, für Trema EMEA/
/Web site: http://www.trema.com/

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN/07