Getränkesteuer: Wiener "Volksgastronom" gibt Steuervorteil weiter. "Brandauer's Bieriger" initiiert die Aktion 10 Prozent

Wien (OTS) - Für Thomas Brandauer, Wirt des Lokals Brandauer's Bieriger (Schweglerstraße 37, 1150 Wien), bleibt nach dem Wegfall der Getränkesteuer nicht alles gleich. Als "Volkswirt" ist es für ihn selbstverständlich, den Steuervorteil direkt an seine Gäste weiterzugeben.

Ab Samstag, 11. März gilt in Brandauer's Bieriger die Aktion 10 Prozent: jedes 10. Bier ist gratis - die Aktion gilt auch pro Tisch bzw. Gruppe. Thomas Brandauer hat Brandauer's Bieriger 1997 eröffnet. Mit 300 Sitzplätzen im Gastraum und 300 Plätzen im Garten zählt der "Bieriger" zu den größten und erfolgreichsten Bierlokalen Wiens.

Im Sommer 2000 startet das nächste Brandauer-Projekt: In Wien-Hietzing (Am Platz 5) entsteht ein noch größeres Bierlokal mit einem für Wien völlig neuen Konzept. Das "Schönbrunner Schlossbräu" wird 550 Innen- und 600 Gartenplätze haben.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Thomas Brandauer,
Tel. 0664 / 40 10 598 oder
im Lokal: 01 / 789 66 06

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF/OTS