Verkehrsmaßnahmen

Arbeiten der WIENSTROM in der Hütteldorfer Straße

Wien, (OTS) Noch an diesem Wochenende beginnen (10.3.) in der Hütteldorfer Straße im Abschnitt Nummer 19 bis 25 Kabellegungen der WIENSTROM, die bis 30. April dauern werden. Ein störungsanfälliges Hauptkabel muss raschest ausgetauscht werden. Der Gehsteig und die Parkspur müssen gesperrt werden; die Fußgänger werden auf den gegenüberliegenden Gehsteig eingewiesen.

Umfangreiche WIENSTROM-Kabellegungen an der Bezirksgrenze 3./11.

Im 3. bzw. 11. Bezirk laufen am Montag, dem 13. März, im Rahmen des laufenden Netzausbaues der WIENSTROM umfangreiche Kabellegungen an, die voraussichtlich bis 30. September dauern werden. Es handelt sich sowohl um Längslegungen als auch um Fahrbahnquerungen. Entsprechend dem Trassenverlauf werden
Gehsteige gesperrt (Ersatzgehsteige am Fahrbahnrand) oder Restgehsteige offen gehalten. An den Fahrbahnquerungen wird halbseitig bei Nacht von 19 Uhr bis 5 Uhr früh gearbeitet; außerhalb der Bauzeiten werden die Künette verkehrssicher überdeckt. Die Arbeitsbereiche nach dem ungefähren Bauablauf:

o 3., Rennweg von Grasbergerstraße bis Rinnböckstraße, Querung im

Zuge Grasbergerstraße.
o 3., Rinnböckstraße Nummer 4 und Querung im Zuge Rennweg.
o 11., Simmeringer Hauptstraße von Rinnböckstraße bis

Litfaßstraße.
o 3., Litfaßstraße von Nummer 8 bis Baumgasse; Querungen bei

Nummer 8 und im Zuge Simmeringer Hauptstraße.
o 3., Baumgasse von Nummer 131 A bis Franzosengraben; Querung

bei Nummer 131 A.
o 3., Franzosengraben, Querung im Zuge Baumgasse.

WIENGAS tauscht Hauptrohr auf dem Lerchenfelder Gürtel

Im 7./16. Bezirk muss die WIENGAS zur Verbesserung der Versorgungssicherheit (Druckerhöhung) Arbeiten an einem Hauptrohr vornehmen. Die Arbeiten im Bereich des Lerchenfelder Gürtels beginnen am Montag, dem 13. März, und werden voraussichtlich bis 30. April dauern. Die einzelnen Baubereiche und Verkehrsmaßnahmen:

o 7., Lerchenfelder Gürtel, gegenüber Nummer 30. Aufgrabung im

Grünstreifen, keine direkte Verkehrsbehinderung. Nur
kurzfristig bei Ladetätigkeiten Fahrbahneinengung.
o 16., Lerchenfelder Gürtel, Einmündungsbereich Hasnerstraße.

Die Aufgrabung im Zuge der Hasnerstraße reicht in den
ersten Fahrstreifen des Gürtels. Es wird nur tageweise von 9
Uhr bis 15 Uhr gearbeitet. Außerhalb der Bauzeiten wird
die Künette verkehrssicher überbrückt.
(Schluss) pz/rr

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Peter Ziwny
Tel.: 4000/81 859
e-mail: ziw@m53.magwien.gv.at

PID-Rathauskorrespondenz:

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK/NRK