www.eurotrotter.com : Der komplette, informative Reisebegleiter für Europa

HJ De Bilt/Utrecht, Niederlande (ots-PRNewswire) - Seit heute
bietet das Internet den Verbrauchern die Möglichkeit, jede erdenkliche Reiseinformation von einer einzigen Website zu erhalten:
www.eurotrotter.com . Diese neue Site wurde dank einer einzigartigen Initiative der vier Brüder Veraart errichtet, alle leidenschaftliche Reisende und außerdem begeisterte Internetnutzer. Die Initiative für www.eurotrotter.com basiert auf ihrer Erfahrung: Es gibt zwar eine Menge Informationen im Internet, aber diese sind sehr bruchstückhaft und hauptsächlich so, dass man schnell zu den Buchungen geführt wird. Bis jetzt wurde das Internet kaum dazu genutzt, den ausgedehnten Orientierungsvorgang des Verbrauchers zu überwachen. Die Brüder Veraart wollen diesen vorhandenen Bedarf mit "www.eurotrotter.com" decken und den europäischen Reisenden eine große Bandbreite von Informationen zur Verfügung stellen.

Die unabhängige Plattform www.eurotrotter.com liefert eine enorme Vielfalt an relevanten Reiseinformationen und alle damit zusammenhängenden Fragen, alles aus der Perspektive des Verbrauchers. Yke Veraart, einer der Unternehmer dieser Initiative und Manager dieses Projektes: "Die aktuellen Travel-Sites erläutern einen der wichtigsten Aspekte des Reisens nicht - die Freude bei der Vorbereitung auf den Trip. Wenn Sie schon eine bestimmte Region oder ein bestimmtes Land im Kopf haben, was kann da mehr Spaß machen als die Suche nach allen Arten von Hotels oder anderen Unterkünften, mehr über die Sitten und Gebräuche der Region, Exkursionen, die lokale Küche etc. herauszufinden. Das ist die Information, die wir anbieten wollen, in einer klaren und eindeutigen Struktur. Die Site gibt es in sechs Sprachen und der Besucher kann die relevantesten Sites für ihre oder seine Reise innerhalb von vier Mausklicks finden. Zusätzlich wollen wir, dass www.eurotrotter.com unseren Besuchern das Gefühl gibt, Teil eines Clubs zu sein, einer Site für Reisende innerhalb und außerhalb Europas (von denen es viele gibt!). Die Atmosphäre ist freundlich und informativ. Es ist keine verkaufsorientierte Site, die Besucher entscheiden selbst. Lassen Sie mich absolut klarstellen, dass wir weder Reiseveranstalter noch ein Reisebüro sind."

Qualitätskontrolle für die Verbraucher

Der Erfolg von www.eurotrotter.com steht oder fällt mit der Qualität der Informationen. Deshalb wird eine Menge Zeit für die Vorbereitung aufgewendet, besonders in die Auswahl der Sites. Zusätzlich zu unserem eigenen ausgedehnten Network suchen wir, um die Qualität auf einem hohen Stand zu halten, den aktiven Dialog mit den Besuchern. Dazu Yke Veraart: "Besucher können jederzeit Vorschläge für weitere Informationen machen, die in die Site aufgenommen werden, so dass wir Eurotrotter so vollständig machen können wie möglich. Außerdem wollen wir kritische Kommentare. Falls die Sites, die mit www.eurotrotter.com verlinkt sind, nicht den Erwartungen entsprechen, werden wir deren Betreiber informieren, sie beraten und, falls es dann keine Verbesserung gibt, den Link entfernen." In Übereinstimmung mit dieser Linie hat Eurotrotter vor, ein paar Monate nach dem Start der Site den Verbrauchern die Möglichkeit zu geben, ihre Erfahrungen auszutauschen. Diese Pläne sind noch im Anfangsstadium. Mit den Worten von Yke Veraart, "Qualität ist das Wichtigste, und dazu gehört Feedback. Wir wollen die Kommunikation zwischen Verbrauchern erleichtern und haben vor, mehr Optionen als nur eine Chatbox anzubieten."

Eurotrotter.com BV

Der gesamte Reisemarkt Europas hat einen Umsatz von mehr als 220 Mrd. Euro. Nach Angaben der Brüder Veraart werden innerhalb der nächsten fünf Jahre etwa 15% dieses Umsatzes über das Internet gebucht. Daher wird es einen substanziellen Bedarf nach unabhängigen Informationsquellen geben, und Eurotrotter beabsichtigt, hierbei eine wichtige Rolle zu spielen. Neben den vier Brüdern Veraart hat Eurotrotter.com BV acht Anteilseigner, darunter einige ausländische Parteien, die Teil des persönlichen Netzwerks der Brüder sind. Neben den Kapitalzuwendungen wird jede beteiligte Partei ihr Wissen für die Realisation des Konzeptes einbringen. Des weiteren gibt es Verhandlungen mit Risikokapitalfirmen über eine weitere Expansion, besonders im Hinblick auf den Schutz des Warenzeichens Eurotrotter.

ots Originaltext: Eurotrotter.com BV
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

Rückfragen bitte an:
Yke Veraart oder Hanneke Hollander
Eurotrotter.com BV, Dorpsstraat 10
3732 HJ De Bilt/Utrecht, Niederlande
Rel. +31-30-221-1186, Fax +31-30-221-1588
E-Mail info@eurotrotter.com.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN/OTS-PRNEWSWIRE