Spatenstich für Kindergarten und Sozialzentrum in Puchberg

Zweigruppiger Landeskindergarten mit 8,9 Millionen Schilling Kosten

St.Pölten (NLK) - Am Samstag, 11. März, 14 Uhr, wird in Puchberg, Bezirk Neunkirchen, gleich für zwei Vorhaben durch Landeshauptmannstellvertreter Dr. Hannes Bauer, Landesrätin Christa Kranzl, Bürgermeister Michael Knabl und Hans Knoll von der Siedlungsgenossenschaft Neunkirchen der Spatenstich vornehmen, nämlich für einen zweigruppigen Landeskindergarten und für ein Sozialzentrum mit 18 Wohnungen.

Der Kindergarten in der Katastralgemeinde Stolzenwörth mit einer Nutzfläche von 331 Quadratmetern kostet 8,9 Millionen Schilling. 1,78 Millionen Schilling werden als Beihilfe vom Land Niederösterreich entrichtet, dazu kommt noch ein Zinsenzuschuss von 4,45 Prozent zu 4,317.000 Schilling. Die Einrichtung wird mit 20 Prozent gefördert.

Das Sozialzentrum weist eine Wohnung von 74 Quadratmetern, fünf weitere mit 51 Quadratmetern und zwölf mit 36 Quadratmetern auf und kostet 15,1 Millionen Schilling. Das Seniorenwohnhaus wird voraussichtlich mit Direktdarlehen von 6.562.000 Schilling und einem Zuschuss von jährlich 328.125 Schilling für 25 Jahre gefördert. Das Anwesen wird durch 20 Abstellplätze für Pkw im Freien erschlossen. Auch ein Personenaufzug wird errichtet. Der Bau von Kindergarten und Wohnhaus wird voraussichtlich im September 2001 abgeschlossen.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Pressestelle
Tel.: 02742/200/2312

Niederösterreichische Landesregierung

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK/NLK