Alles doppelt von mobilkom austria: Jugendpackage Xcite in XXL

Wien (OTS) - mobilkom austria erweitert ihr Jugendpackage A1 Xcite und wird damit für ihre Kunden noch preisgünstiger. Den jugendlichen A1 Handy-Usern stehen nunmehr doppelt so viele Gratis-Minuten und Gratis-SMS und zwar in alle Mobilfunknetze zur Verfügung.

Nach dem erfolgreichen Start im Jugendsegment mit A1 Xcite im vergangenen Oktober macht mobilkom austria einen weiteren Vorstoß in Richtung Twens: Mit der Verdoppelung der Gratis-Minuten und Gratis-SMS haben Xcite Mitglieder nun 20 Gratis-Minuten (statt bisher 10) sowie 20 Gratis-SMS (statt bisher 10) pro Monat nicht nur ins eigene mobilkom austria-Netz, sondern in alle Mobilfunknetze Österreichs zur Verfügung.

Darüber hinaus hat mobilkom austria erst kürzlich erfolgreich ein neues spezielles Jugendpackage im A1 Xcite-Tarif eingeführt, und zwar das Ericsson T10s+Chatboard. Um öS 490,- zum Xcite Erstanmeldepreis erhalten Jugendliche bis 26 Jahre ein Handy mit anhängbarer Tastatur, mit dem das SMS-Schreiben einfacher und schneller erfolgen kann. Damit geht mobilkom austria weiter auf die speziellen Bedürfnisse von Jugendlichen ein, die auf kostengünstiges Telefonieren sowie auf Gratis-SMS besonderen Wert legen.

Eigene e-mail Adresse, freier Internet-Zugang, günstige Group-SMS

In das A1 Xcite-Paket hat mobilkom austria noch weitere Kommunikations-Tools integriert, um die Erfordernisse der jungen Handy-Generation zu erfüllen: So bekommt jedes A1 Xcite Mitglied neben den günstigen Tarifen zusätzlich eine eigene e-mail Adresse, einen freien Zugang ins Internet, Group-SMS

(5 SMS zum Preis von einer) sowie Free Web-SMS in alle Netze über www.Xcite.cc und Ermäßigungen bei Konzerten, Clubbings und Sportveranstaltungen.

"Der Jugendmarkt ist für uns ein Segment mit besonderer Bedeutung und mit eigenen Spielregeln", so Prok. Peter Brejzek, Leiter Marketing/Vertrieb der mobilkom austria AG. "Jugendliche bis 26 Jahre benötigen im Umgang mit Kommunikationsmitteln eigene Tools, die ihrer Kultur eindeutig entsprechen." So hat mobilkom austria am 6. März als erster Anbieter Österreichs mit der SMS GameWorld die Möglichkeit des Spiels über das Handy vorgestellt. Handy-User können in derzeit fünf Wissensspielen gegen das System oder gegen andere Teilnehmer brillieren, sie können über die FlirtLine oder ChatBox neue Kontakte knüpfen oder aber das virtuelle Lebewesen Freaky, das in Anlehnung an das elektronische Küken Tamagochi entwickelt wurde, betreuen.

Get Xcited bei der Euro 2000 Fussball Europameisterschaft

Als Zusatzzuckerl für sportbegeisterte Xcite Kunden verlosen A1 Xcite und Sony Playstation zwei Karten zum bereits ausverkauften Finale der Euro 2000 Fussball Europameisterschaft in Rotterdam. Mitspielen kann jedes Xcite-Member per Internet - auf die Homepage www.Xcite.at einsteigen, Gewinnfrage beantworten und absenden.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

mobilkom austria AG
Mag. Barbara Schmiedehausen,
Pressesprecherin,
Tel: (1) 33161-2770

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NMO/OTS